Was wächst denn da oben aus der Monofußanlage?

Ach du dicker Monofuß in der Dresdener Straße/Ecke Rottstraße. Jetzt ist endlich klar, wozu diese Teile gut sind. Es sind Gefäße für Pflanzen am Straßenrand. Nicht? Ach so.

Die große Lichtverschmutzung durch Werbung bleibt uns in Aachen noch ein Weilchen erspart. Die sogenannten Monofußanlagen, von denen mehr als ein Dutzend quasi nutzlos am Straßenrand stehen, bleiben nutzlos. Sie geben vielmehr weiter Rätsel auf: Was soll einmal mit ihnen geschehen? Welche Funktion haben sie eigentlich genau? Und warum werden sie nicht abgebaut?

Die 16 Teile gehören der Firma RBL Media GmbH aus Hückelhoven. Dieses Unternehmen soll sich mit der Stadt Aachen in einem Rechtsstreit befinden, es soll darum gehen, ob diese Teile, wenn sie mal funktionieren, prominente Bauwerke von Aachen verdecken. Das darf – ohne Witz – natürlich nicht sein. Mehr weiß ich dazu aber auch nicht. 

Die Monofußanlagen werden auch Megalights und Digital-City-Flags genannt. Derzeit stehen nur die Füße, die Flaggen selbst sollen dann 9 Quadratmeter groß sein. Im Februar 2019 sollten die Flags flattern, vermutlich wird es nun nicht mal im Februar 2020 klappen, was kein Fehler ist.

Die Insekten werden es uns danken, denn sie sind die Hauptleidtragenden der Lichtverschmutzung. Abgesehen von uns Menschen natürlich, die wir nachts die Sterne nicht mehr sehen können, ein Bild, das bisher nur sehr wenigen Menschheits-Generationen vorenthalten wurde. 

Filme und animierte Sequenzen – Werbung rund um die Uhr. Das alles, damit in die ohnehin volle Kasse der Stadt Aachen noch mal 100.000 Euro obendrauf gespült werden. Genau mein Humor. 

Über AachenNews.org

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.