Fahrrad-Demo und danach: Sit-in vor dem RWTH-Hauptgebäude

Heute, 26. Juni, werden sich vor den Hauptgebäude der RWTH viele Menschen hinsetzen – wegen einer über 30-Jahre-alten-Forderung: Templergraben autofrei. Foto: Archiv

Die studentische Initiative Uni.Urban.Mobil (U.U.M.) lädt zusammen mit dem VCD und dem ADFC am heutigen Freitag, 26. Juni, zu einer Fahrraddemonstration ein. Start ist um 18 Uhr am Elisenbrunnen.

Nach einer etwa einstündigen gemeinsamen Radtour durch die Innenstadt von Aachen gibt es ein Sit-in am Templergraben vor dem Hauptgebäude der RWTH. (Ein Corona-Schutzkonzept liegt vor, und alle werden gebeten, Masken zu tragen und Abstand zu halten.)

Die Veranstalter*innen teilen weiter mit:

„Mit der Demo soll die aktuelle Bürgeranregung der Initiativen unterstützt werden, den Templergraben kurzfristig für Zu-Fuß-Gehende, Radfahrende und den Busverkehr zu reservieren und so den Stadtraum vor dem Hauptgebäude aufzuwerten. Der Templergraben wird Teil des geplanten Radverteilerrings auf dem Grabenring werden. Per Online-Petition werden hierfür Unterschriften gesammelt.“

Was die Initiativen anstreben, ist hier etwas ausführlicher erklärt. Erklärungen sind dringend erforderlich, in der lokalen Presse äußerten Leser schon Fragen und Befürchtungen, es könne zu einem Verkehrschaos kommen.

Die Initiativen fordern eine kurzfristige Umsetzung der Maßnahme, um die umweltfreundlichen Verkehrsarten  zu stärken. Wichtig sei dies auch, um beim geplanten Neubau der Brücke Turmstraße diesen Innenstadtbereich vor massivem Umleitungsverkehr zu schützen.

Stattdessen soll es ein Konzept für eine großräumige Umleitung geben.
Nähere Informationen zur Bürgeranregung und zur Online-Petition unter https://uum-ac.de/templergraben/

Über AachenNews.org

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.