Es geht los: Bastei und Ludwigsallee „großräumig umfahren“

Nachdem der erste Bauabschnitt zwischen Lousbergstraße und Pontwall abgeschlossen ist, startet der Netzbetreiber Regionetz jetzt auf der Ludwigsallee den nächsten Bauabschnitt. Das teilte die Stadtverwaltung mit. Betroffen ist der Bereich zwischen Bastei und Kupferstraße. Voraussichtlich heute, Donnerstag, 30. Juli, beginnen die vorbereitenden Arbeiten zur Verkehrsführung. Ab Montag, 10. August, beginnt die eigentliche Baumaßnahme. 

Rund 17 Monate (AachenNews berichtete) werden nötig sein, so schätzen die Bauleute, um die Ver- und Entsorgungsleitungen zu erneuern. Es ist alles ganz schrecklich, aber es muss sein. Die Teile halten nun mal nicht ewig. Die Arbeiten starten im Einmündungsbereich Salvatorstraße mit dem Kanal. Die gesamte Baumaßnahme wird archäologisch begleitet, durch historische Funde – in Aachen gar keine Seltenheit – kann sich die Bauzeit verlängern. 

Für die Bauarbeiten muss die Ludwigsallee voll gesperrt werden. Der Durchgangsverkehr zwischen Bastei und Veltmanplatz wird über die Saarstraße geführt. Die Zufahrt bis zum unmittelbaren Baufeld bleibt für Anwohnerinnen und Anwohner möglich. „Die rettungstechnische Erschließung des Gebiets ist jederzeit gegeben“, so wird zugesagt.

Zur Vorbereitung auf diese Verkehrsführung werden ab dieser Woche bereits vereinzelte Fahrspuren in der Saarstraße und in der Ludwigsallee eingezogen. Die Kreuzung Bastei wird durch Umbauarbeiten und zur Aufbringung der neuen Markierung beeinträchtigt, eine Überfahrung des Knotens von der Krefelder Straße in die Sandkaulstraße und umgekehrt wird während der Vorbereitungen nicht möglich sein. 

Die Ampeln im Knoten müssen für ca. fünf Tage abgeschaltet werden. Es werden Drucktastenampeln für Fußgänger*innen aufgestellt. Die Radfahrer*innen fahren entweder mit dem Individualverkehr mit oder nutzen die schon jetzt für sie frei gegebenen Gehwege. 

Trotz des geringeren Verkehrs in den Sommerferien wird um eine großräumige Umfahrung des Knotens Bastei gebeten.

Infos zu den Baumaßnahmen der Regionetz findet ihr unter www.regionetz.de/baustellen.

In der Ludwigsallee (Foto) wird der Kanal erneuert, der Verkehr fließt bald nur noch über die parallel verlaufende Saarstraße. Foto: Archiv

Über AachenNews.org

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.