10 Bäume müssen gefällt werden

Die Stadt Aachen lässt im Schlosspark Schönau zehn Bäume fällen, und zwar in der Woche vom 22. bis 26. Februar.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich zwei Tage. Die Fällarbeiten sind aus Gründen der Verkehrssicherheit nötig, weil die Bäume nicht mehr sicher und stabil stehen und teilweise abgestorben sind. Die Arbeiten erfolgen in enger Abstimmung mit dem Aachener Stadtbetrieb, teilt die Verwaltung mit.

30 Bäume und 145 Sträucher sind bereits im Januar 2021 neu gepflanzt worden. Weitere Ersatzpflanzungen in der Parkanlage sind für die Pflanzperiode 2021/22 vorgesehen.

Um jeden gefällten Baum ist es schade. Doch manchmal lässt sich wegen der allgemeinen Sicherheit das Fällen nicht vermeiden. Foto: Symbolbild aus dem AachenNews-Archiv/Situation Aachen-Rothe Erde.

Über AachenNews.org

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.