Archiv des Autors: AachenNews

Über AachenNews

Ich bin Journalistin und Bloggerin.

Werde Nachbarschaftslotse, qualifizier dich

Das Kommunale Integrationszentrum (KI) der Stadt Aachen lädt Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler ein zur Arbeit mit Neuzugewanderten. Am Donnerstag, 29. November, von 9 bis 16 Uhr kann man sich im Seminarraum 1 der Nadelfabrik (Reichsweg 30) kostenlos zum Nachbarschaftslotsen qualifizieren lassen. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

LVR-Fraktion informiert sich wieder an Ort und Stelle

Die Veranstaltungsreihe „Fraktion vor Ort“ führte die Fraktion der Freien Wähler im Landschaftsverband (LVR) in diesem Herbst an den Niederrhein. Sinn der Tour ist es jedes Mal, Einrichtungen und Gebietskörperschaften persönlich in Augenschein zu nehmen, die mit dem LVR eng verbunden … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Was ein Städteregionsrat ist, weiß kein Mensch

Tim Grüttemeier (CDU) ist als Sieger aus der Wahl zum Städteregionsrat (das ist ein Landrat) hervorgegangen. In einer Stichwahl muss er sich gleichwohl am 18. November noch bestätigen lassen. Es soll hier nicht verschwiegen werden, dass Grüttemeier – wenn man … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

In Aachen, Monschau und Roetgen bleibt die AfD unter 5 Prozent

Städteregionsrat Helmut Etschenberg (CDU) wird 70 Jahre alt und tritt ab, und die ganze StädteRegion Aachen muss sich einen neuen Städteregionsrat (Landrat) wählen. Eine Landratswahl interessiert verständlicherweise nur Menschen, die ohnehin politisch auf Zack sind. Und das sind hier von … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Wirklich lustig ist dieser Hitler nicht

Er ist wieder da“, daran besteht kein Zweifel. Hitler und sei Nationalismus erleben eine gewisse neue Beliebtheit. Aber muss man ihn ernst nehmen? Sollen wir diesmal nicht lieber – über seine skurrile, hirnvernagelte Art zu sprechen und zu agieren – … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

LVR-Jahresbericht: Millionen für behindertengerechte Arbeitsplätze

Der Landschaftsverband (LVR), der ganz zu Recht ein „stiller Riese“ genannt wird, unterstützte (laut Jahresbericht 2017/18) mit mehr als 2,3 Millionen Euro die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen in der StädteRegion Aachen. Und er unterstützte mit mehr als 1,2 Millionen Euro die Beschäftigung … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Jetzt impfen lassen gegen Grippe

Liebe Leserinnen und Leser, bitte erinnert euch an die Notstände, die letztes Jahr wegen einer Grippewelle über uns hereinbrachen. Eine Grippe, das muss nicht sein, das kann man vermeiden, meinen jedenfalls die Doktors. Und die Stadtverwaltung reicht freundlicherweise eine Mitteilung … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Am Sonntag: Kunst ist zum Einheitspreis von 210 Euro zu haben

Noch am Sonntag, 28. Oktober, von 11 bis 17 Uhr gibt es in der Aula Carolina in Aachen, Pontstraße, Kunst zum kleinen Preis. Bei der ART//CONNECTION trafen sich auch schon gestern und vorgestern die Kunstfreunde, und etliche Werke wurden bereits verkauft. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Vom Drachenbändiger, dem Niagara Carwash und fehlenden Bügeln

Über 1300 Polizeibeamte werden im Frühjahr 2019 umziehen. Das neue Gebäude an der Trierer Straße ist bald fertig. Vor dem Bauwerk steht schon der Heilige Georg parat, der Schutzpatron der Polizisten. Dieser Heilige kämpfte mit einem Drachen, wobei der Drache … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Peng! Umstrittene Aktion gegen Polizeigewalt

Das Künstler-Kollektiv Peng!, das erst kürzlich mit dem Aachener Friedenspreis ausgezeichnet wurde, ist weiter kreativ und hat sich eine neue Aktion ausgedacht. Für diese Aktion wird das Kollektiv aus Berlin in der Presse teils umfassend beschimpft. In Aachen konnte man … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar