Unterwegs durch 50 Weltstädte

Wir stellen für heute die Produktion bei AachenNews ein, denn im Checkpoint (Berlin) sind wir auf eine Website hingewiesen worden, von der wir jetzt nicht mehr runterkommen (wollen). Wahnsinn.

Man kann per Video durch die Straßen von 50 Weltstädten cruisen, immer aus der Perspektive der Kühlerfigur. Istanbul, Antalya, Chicago und New York haben wir uns schon angesehen, man hört während der „Fahrt“ immer Musik von der örtlichen Radiostation. Wer viel Schnee sehen will, fährt mal ein bisschen durch Yekatarinburg in Russland, es lohnt sich.

https://driveandlisten.herokuapp.com/?utm_source=cp-vollversion

Drei Geschwindigkeiten stehen zur Auswahl, live zuschaltbar sind diverse lokale Radiostationen sowie die Originalsounds der jeweiligen Metropole. Ein wunderbares Vergnügen. „Drive & Listen

***

Und nicht vergessen: „Ohne uns bleibt es dunkel“. Gesehen in Aachen.

Über AachenNews.org

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Unterwegs durch 50 Weltstädte

  1. Anonymous schreibt:

    sehr guter Tip, danke. Vertreibt das Fernweh in Zeiten von Corona etwas…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.