Wissenschaft, die man sich reinziehen kann

Das Beste, was es zur Zeit im Bereich Podcast und Corona-Virus gibt: Wissenschaftsjournalistin Corinna Hennig spricht jeden Werktag etwa eine halbe Stunde lang mit dem Virologen Professor Christian Drosten. Folge 15:

Sein Forschungsschwerpunkt sind neu auftretende Viren. Drosten gehört – laut Wikipedia – zu den Mitentdeckern des SARS-assoziierten Coronavirus (SARS-CoV). Zusammen mit Stephan Günther gelang ihm 2003, wenige Tage nach der Identifizierung und noch vor dem Centers for Disease Control and Prevention in Atlanta, die Entwicklung eines diagnostischen Tests auf das neu identifizierte Virus.

Ein Freund frei zugänglichen Wissens

Seine Erkenntnisse zu SARS stellte Drosten der Wissenschaftsgemeinde über das Internet sofort zur Verfügung, noch bevor sein Beitrag im Mai 2003 im New England Journal of Medicine erschien.

Für das erstmals im Dezember 2019 aufgetretene Coronavirus SARS-CoV-2 entwickelte die von Drosten geleitete Forschungsgruppe einen Test, den sie Mitte Januar 2020 weltweit zur Verfügung stellte.

Drosten setzt sich für die transparente Verbreitung von wissenschaftlichen Daten ein. Viel Spaß beim Zuhören.

Über AachenNews.org

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.