StädteRegion erhält 87.000 Euro vom LVR (aber es könnte mehr sein)

Die Kirche in der Mataréstraße in Aachen ist das Werk des Architekten Rudolf Schwarz, zu dessen Werk der LVR in Aachen eine Ausstellung mitfinanziert. Foto: Henning Brinkmann

5,5 Millionen kann der Landschaftsverband (LVR) 2019 an Initiativen verteilen, die teils direkt, teils indirekt mit Kultur zu tun haben. Von diesem ganzen Geld könnte deutlich mehr in die StädteRegion fließen. Warum das nicht geschieht? Die Beantragung ist wirklich äußerst kompliziert, und schreckt viele ab. Aber es gibt in Aachen im Haus der StädteRegion (Zollernstraße) jemand, der euch hilft.

Zur Info: Der Kulturausschuss des LVR hat für 2019 die Förderung von 88 kulturellen Projekten mit 5,5 Millionen Euro empfohlen. Damit unterstützt der LVR die Vielfalt und Nachhaltigkeit des kulturellen Angebotes und Erbes im ganzen  Rheinland. Und wenn ihr euch in Januar, Februar 2019 hinsetzt, und für 2020 auch Geld haben wollt, dann könnte das relativ leicht klappen.

Die StädteRegion erhält 2019 Zuwendungen – und zwar in Höhe von 87.000 Euro für die Instandsetzung und Erhalt des Dorfsaals in Roetgen-Rott und für die Ausstellung „Die Ära Rudolf Schwarz an der Aachener Kunstgewerbeschule 1927-1934“ im Rahmen des Verbundprojektes „Bauhaus100 im Westen“. Bonn erhält 270.500 Euro vom LVR, der Kreis Düren 100.000 und Krefeld 230.000 Euro. Von Köln erst gar nicht zu reden.

Vom LVR werden Projekte finanziell unterstützt, die die kulturelle Identität des Rheinlandes stärken. Dazu zählen zum Beispiel Maßnahmen des Denkmalschutzes, der Archäologie, der Heimatpflege, der Rheinischen Geschichte und Volkskunde, kulturelle Kooperationen, Veranstaltungen, Bildung und Vermittlung. Ihr seht: Da fällt ganz schön viel drunter. 

Wenn ihr kulturell was machen wollt, dann lasst euch von der sehr bürgerfreundlichen Dr. Nina Mika-Helfmeier  helfen. Sie weiß, ob ihr Chancen habt und worauf es bei so einem Antrag ankommt. Es ist trotzdem ein bisschen Arbeit, die da auf euch zukommt.

Aber: ES LOHNT SICH.

Über AachenNews

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu StädteRegion erhält 87.000 Euro vom LVR (aber es könnte mehr sein)

  1. Pingback: StädteRegion erhält 87.000 Euro vom LVR (aber es könnte mehr sein) – Piratenpartei Aachen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.