Monatsarchiv: Dezember 2017

Zum Jahresende

2017 war – trotz der versemmelten Bundestagswahl – für Aachen ein gutes Jahr. Also, ein relativ gutes Jahr, möchte ich mal sagen. „Tuwat“, das Motto des 34. Chaos Computer Congress, haben die Aachener 2017 schon umgesetzt. Viele von uns haben … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Tu was (Motto vom CCC 2017)

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Aachener Piraten eröffnen ihr neues Büro

Am heutigen Dienstag, 19. Dezember, laden die Aachener Piraten alle interessierten Menschen zur Eröffnung ihres neuen Piratenbüros ein (ab 20 Uhr). Für das leibliche Wohl der Gäste ist natürlich gesorgt. Das neue Büro befindet sich in der Wilhelmstraße 85 in … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Was uns schockte, was uns freute

Nicht jeder hat immer Zeit, sich für das zu interessieren, was in Aachen (und Umgebung) so los ist. Zur Zeit bricht sich der Weihnachtsterror Bahn, heute zu beobachten im Elisengarten ab 17 Uhr, aber das geht vorbei. Und sonst?  In … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Geht’s noch?

  Weite Teile von Aachen rätseln, wie es dazu kommen konnte, dass eine so (s. Foto) ausladende Weihnachtsmarktbude sich im Elisengarten breit machen konnte. Völlig weltfremd wird spekuliert und gefragt: Wer hat da wem welche Summe genau gezahlt? Oder sonst … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Mittwoch: Letzte Ratssitzung in diesem Jahr

Heute, 13. 12., geht die letzte Ratssitzung des Rates der Stadt in diesem Jahr über die Bühne. Das steht auf dem Programm, und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.            *** Wie geht es weiter mit der Politik in Aachen? … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

StädteRegion investiert in Fahrrad-Tourismus

Der Beschluss wurde als außergewöhnlich bezeichnet, und das ist er auch – in mehrfacher Hinsicht. Im Tourismus- und Kulturausschuss der StädteRegion gab es Einstimmigkeit für den Ausbau des Radverkehrs. Und zwar für die Ausgestaltung von Radwegen sowohl im Süden als … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Weihnachtsmarkt und Politik auf Expansionskurs

In nicht weniger als 14 Sitzungen schlagen sich in der neuen Woche die ehrenamtlichen KommunalpolitikerInnen und sachkundigen BürgerInnen die Argumente um die Ohren. Immer in dem Bemühen, das Leben in Aachen ein bisschen besser zu gestalten. Natürlich hat da jede … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen