Monatsarchiv: Mai 2014

Büchel: Markthalle könnte Parkhaus ersetzen

Es ist eine endlose Geschichte. Und es geht und geht nicht weiter. Die Rede ist von der Neugestaltung eines Areals mitten in Aachens Innenstadt. Das marode „Parkhaus Büchel“ ist ja an Hässlichkeit kaum noch zu überbieten, und das Areal drum … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Endlich: Der Wahlkampf ist vorbei, jetzt nur noch wählen

Martin Schulz (SPD) hat seinen Europawahl-Wahlkampf in Aachen beendet. Knapp 2000 Menschen kamen zum Katschhof, darunter auch etliche Kritiker des umstrittenen Freihandelsabkommens TTIP. Dieses, so wird befürchtet, werde dazu führen, dass der Lebensstandard der Menschen in Europa deutlich sinken wird. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Von Düren aus wird in Bosnien geholfen

Marcus Seiler organisiert in Düren Hilfe für Bosnien. In dem Balkan-Land hat eine Flutkatastrophe unzählige Menschen in große Not und Elend gestürzt. Seltsamerweise wurde noch keine großangelegte Hilfsaktion via TV bekannt gemacht. Gleichwohl haben hierzulande Menschen das Bedürfnis zu helfen. Das … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Ein Name ist eine sehr persönliche Angelegenheit

Es soll Leute geben, denen es völlig egal ist, ob in einem Brief/Zeitungsartikel/Dokument ihre Namen richtig oder falsch geschrieben sind. Ich kenne allerdings niemanden, der so denkt. Im Gegenteil. Journalisten lernten früher, dass man Menschen verletzt, wenn man ihre Namen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Die FDP und ihr komischer „Knaller“

Die Nervosität steigt, der Wahlkampf liegt in den letzten Zügen. Leider ist es diesmal nicht möglich, im Krönungssaal zu feiern und dabei die Wahlergebnisse aus den Bezirken nach und nach serviert zu bekommen. Das war ja immer wieder neu spannend. Die Infoveranstaltung … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Klärschlamm, Gold und die Russen werden provoziert

Jetzt also Klärschlamm. In dem Bemühen, die viel zu groß konzipierte Müllverbrennungsanlage in Weisweiler einigermaßen auszulasten, soll jetzt Klärschlamm den fehlenden Müll ersetzen.  Warum nur musste die Anlage von Anfang an so überdimensioniert sein? Es war doch klar, dass die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Stimmen für die Europawahl werden zuerst ausgezählt

Hier noch einige Angaben zu den kommenden Wahlen – Kommunalwahl und Europawahl am 25. Mai. Was nicht alle wissen: Bei der Kommunalwahl dürfen die 16- und 17-Jährigen wählen. In dieser Altersgruppe ist die Wahlbeteiligung zwar immer gering. Es ist jedoch trotzdem richtig, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Vier Stierköpfe im Krönungssaal, plus zwölf Mädchenköpfe

Heute im Krönungssaal des Aachener Rathauses: Keine Bange, es wird nicht auf die Kunst gezielt, sondern auf eine Taube, die sich in den Saal verirrt hatte und ihn nicht mehr verlassen wollte. Nicht nur im Foyer des Rathauses ist neue … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

25. Mai: Bis dahin muss man mit dem Wählen nicht warten

Am Wahltag werdet ihr euch in der engen Wahlkabine mit 6 Stimmzetteln rumschlagen müssen. Das könnte unbequem werden. Allein der Stimmzettel für die Europa-Wahl ist 74 Zentimeter lang, von 24 Parteien darf nur eine angekreuzt werden. Die Wahlkabinen sind – … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen