Monatsarchiv: Februar 2017

Bäume und Kino: Plötzlich muss es schnell gehen

Von wegen: nach Karneval! Genau über Karneval wird ein altes Kino in Aachen abgerissen. Dem Elysée rückt derzeit ein Bagger an der Rückfront zuleibe. Diese Straße (s. Foto oben vom 24. 02.) werdet ihr bald nicht mehr wiedererkennen. Müssen Bäume oder ein Gebäude fallen, so … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Lila Gebäude an der Krefelder Straße

  Huch, da steht ein Bauwerk und das ist lila. War das nicht so geplant, dass das Gebäude pink gestrichen werden sollte? Egal, jetzt zieht es krass die Blicke aller auf sich, die die Krefelder Straße (Aachen) runterfahren. Nach den grauen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Abriss beginnt nach Karneval

Drei Gebäude in Aachens Innenstadt werden abgerissen, ein neues wird hochgezogen. Schräg gegenüber vom Stadttheater, an denkbar prominentem Ort sozusagen, wird ein neues Hotel (270 Zimmer) errichtet. Für das Projekt verantwortlich zeichnet die Landmarken AG, also Entwickler Norbert Hermanns. Die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

„Kanal Trivial“ fragt nach dem Geld

Marc Teuku (Wort) und Andreas Müller (Bild und Ton) machen in Aachen den „Kanal Trivial“, und mit dem sind sie jetzt bei Folge 12 angekommen. Sehr toll. Sie haben sich mit der Kämmerin der Stadt Aachen getroffen und von ihr … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Aachen braucht Plätze für die U3-Kinder

U3 – damit sind Kinder gemeint, die unter 3 Jahre alt sind. Auch für diese ganz Kleinen muss die Stadt Aachen Betreuungsplätze bereithalten. 50 Prozent aller U3-Kinder, so hatte man sich fest vorgenommen, sollten auch einen Platz bekommen. Geschafft wurde … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Win Braun geht

Liebe Leute, alles deutet darauf hin, dass der Künstler Win Braun im Sterben liegt . . . Das ist wirklich unendlich traurig, denn dass Win Braun in seinem Heimatort Breinig seine farbenfrohen, wilden Bilder malt und malt ohne Ende, Reden … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Musikfest der StädteRegion in Gefahr?

Heute habe ich mich auf die nächste Sitzung des Kultur- und Tourismusausschuss der StädteRegion vorbereitet und war überrascht. Es gab allerhand zu lesen, wie immer. Und ich glaube, den Vorlagen für den kommenden Tourismus- und Kulturausschuss am Mittwoch (15. 02., 17 … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Im Fokus: Das Wohnen und die Mobilität in Aachen

Wir sind mitten in der 5. Jahreszeit. Die meisten Kommunalpolitiker sind wahrscheinlich (mehr oder weniger) Lokalpatrioten und stürzen sich mit Mann und Maus ins heimische Brauchtum (hier: Karneval). So kommt die Politik fast gänzlich zum Erliegen, es finden nur zwei … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Neu im Stadtbild: ein Klohäuschen

Es ist keine Welt-Sensation, soll aber doch hier erwähnt werden: Seitlich vom Elisenbrunnen steht ein neues Häuschen, für alle, die mal müssen. Sehr futuristisch und architektonisch reduziert, wenn man bedenkt, was für eine Antiquität da vorher stand (ein grünes Teil im … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Sehenswert: Gregor Gysi im Kanal Trivial

Ihr wollt wissen, warum Gregor Gysi vor seinem Auftritt in Aachen bei der Ordensverleihung ein bisschen ängstlich ist? Und was er über Aachen denkt und hier schon erlebt hat? Was er von dem Orden hält und von seinem Vorgänger als Ordensträger (Wider den tierischen Ernst), Markus … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen