Monatsarchiv: August 2018

Umgang mit alten Akkus, Batterien und Elektrogeräten: Das empfiehlt die Feuerwehr

Es steht fest: Die Ursache für den Großbrand in einer Lagerhalle in Aachen Rothe Erde war ein ausgedienter Akku. Nach Ermittlungen der Kriminalpolizei hat sich herausgestellt, dass circa 30 Kubikmeter Elektroschrott, der kurz zuvor angeliefert worden war, in der Halle … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Großbrand in Rothe Erde. Keine Verletzten

Die Aachener Feuerwehren – freiwillige und Berufsfeuerwehr – haben heute gegen ein Feuer gekämpft, das in der Halle eines Recyclingbetriebs in Nähe der Philipsstraße in Aachen-Rothe Erde kurz nach 11 Uhr ausgebrochen ist. Zunächst hieß es unter Passanten auf der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

So habt ihr den Dom noch nie gesehen

Ein gigantisches Lichtspektakel wird im September zu Ehren des Aachener Weltkulturerbes veranstaltet. „Der Dom leuchtet“ in diesem Jahr sage und schreibe an 9 Abenden. Karten (nicht kostenlos) sind noch zu haben. Vom 22. bis zum 30. September einschließlich wird der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Aachen-Image-Umfrage: Stadtverwaltung und Rat wollen es jetzt wissen

Wer immer nur meckert oder unentwegt von Aachen als Stadt schwärmt, hat jetzt Gelegenheit, sich an offizieller Stelle Gehör zu verschaffen – im Rahmen einer Image-Umfrage. Klar, Umfragen sind problematisch. Man weiß nie, was mit den Angaben genau gemacht wird … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Mehr Sicherheit auf dem Pedelec. Kostenloses Training. Mit Update.

Viele Menschen steigen aufs Elektrorad, obwohl sie jahrelang nicht mal mehr auf einem Fahrrad gesessen haben. Und es kommt nicht nur in Aachen zu immer mehr Unfällen. Aus diesem Grund bietet die städtische Kampagne „FahrRad in Aachen“ ein kostenloses Pedelec-Fahrradtraining … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Die Medien: korrupt und verlogen ?

Was jetzt offensichtlich ist: Was Donald Trump mit der Presse vorhat. Konnte man anfangs noch denken „Na ja, er hat sich halt über ein paar deftige, sehr kritische Berichte geärgert und keilt jetzt heftig zurück . . . „, so … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Aachen-Arkaden vor dem Neustart

Die Aachen-Arkaden stehen vor einem Total-Umbruch: In wenigen Wochen werden in dem Gebäude an Rothe Erde nur noch wenige Läden übrig bleiben. Immerhin I: Die Apotheke bleibt am Ort und der Zeitschriftenladen ebenfalls. Discounter Netto mit seinen viele Bio-Produkten bleibt … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Am Mittwoch: Aktionstag auf dem Katschhof

Was das soll? Ich versteh es noch immer nicht, aber: Es sieht gar nicht so übel  aus. Hunderte Holzstäbe sind mitten in der Innenstadt – auf dem Katschhof – aneinander geheftet und harren der Dinge, die da kommen werden. Wie … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Es muss nicht unbedingt ein komplett neues Fahrrad sein

Auf der Suche nach einem geklauten Fahrrad sind wir Samstag zum Fahrradmarkt am Templergraben gefahren. Der findet dort einmal im Monat statt und hat ein vielfältiges Angebot. Rund 30 gebrauchte Räder wurden gestern  angeboten, von Privatleuten. Ein Freund von mir … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Mord in der Geisterbahn. Olaf Müller hat einen Krimi geschrieben.

Mit allerhand Vergnügen habe ich den Kriminalroman „Rurschatten“ von Olaf Müller gelesen. Das Buch habe ich mir in der Stadtbibliothek in Aachen ausgeliehen. Die Lektüre hat mächtig Spaß gemacht, obwohl ich gar nicht gerne Krimis lese. Aber Olaf Müllers Buch … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen