Monatsarchiv: Mai 2018

Was leistet sich Aachen für 40 Millionen?

Ganz schön turbulent und mit vielen sehr unterschiedlichen Themen ging gestern im Rathaus das Bürgerforum über die Bühne. Rund 20 Bürgerinnen und Bürger trugen unterschiedliche Anliegen vor. Das Thema „Neues Kurhaus“, von den Piraten auf die Tagesordnung gesetzt, wollten CDU … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Gastronomie, Hotels und ein Shopping LAB

Zwischen Oppenhoffallee und A’weg befindet sich ein häßlicher Platz, der Pastorplatz. Dort gab es eine Bürger*innenversammlung. Die Stadtverwaltung hatte eingeladen, wollte mit den Leuten vor Ort absprechen, wie der Platz zu verschönern sei. Es kamen zwischen 50 und 60 Menschen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

In Brüssel: Piraten ante portas

Gestern in Brüssel: 7 Piraten aus Aachen und ein Lobbyist (Freifunker, auch aus Aachen) fanden sich vor dem Europaparlament ein. Dort gab es eine mehrstündige Diskussion, an der auch Julia Reda (@senficon) teilnahm. Es ging unter anderem auch um Freifunk. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Gammeliger Platz wird wieder schön

Die Stadtverwaltung und insbesondere die Grünen im Rat der Stadt Aachen möchten, dass die Anwohner sich beteiligen. Es geht um die Umgestaltung des Pastorplatzes, am Ende der Kongressstraße gelegen. Ein Aufruf an Bürgerinnen und Bürger ist in diesem Fall bestimmt … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

„Fahrrad wieder flott, mit Teilen vom Schrott“

Die Fahrradsaison ist da, und es könnte nicht schaden, das Rad einem Check zu unterziehen. „Häufig stellt man dabei fest, dass an dem Zweirad ein Teil fehlt oder es aufgerüstet werden sollte“, teilt das Presseamt mit und ruft zur Aktion … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Sei dabei: Kulturkonferenz am 30. Mai

Mit der Kulturarbeit zwischen Peripherie und Zentrum beschäftigt sich die Kulturkonferenz, zu der der Landschaftsverband Rheinland (LVR) am Mittwoch, 30. Mai, von 9.30 Uhr bis 16 Uhr ins MEDIO.RHEIN.ERFT nach Bergheim einlädt. In Vorträgen, Diskussionen und Workshops können sich Kulturinteressierte … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Marode Meiler? Macron versteigt sich zu dem Versprechen, dass sie sicher sind

Das war ein sympathischer, schwungvoller Auftritt, den Emmanuel Macron in Aachen hingelegt hat. Macron hat den Krönungssaal gerockt. Aber was der neue Karlspreisträger zu Tihange gesagt hat, zu den Risse-Reaktoren, die uns hier in Aachen bedrohen, das war unter aller … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Kanal Trivial interviewt Aachens IHK-Präsident Wolfgang Mainz

Unbedingt anschauen: Ein Interview mit dem neuen Präsidenten der Industrie- und Handelskammer (IHK) in Aachen, Wolfgang Mainz. Marc Teuku (Interviewer) und Andreas Müller (Filmer) schrecken vor nichts zurück.

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Professor Schuh: „Aachener, seid ehrgeiziger“

Professor Schuh, der – salopp gesagt – mit anderen Wissenschaftlern den e.GO Life erfunden hat und in Rothe Erde auch schon eine große Produktionshalle errichten ließ, hatte am 1. Mai auf dem Markt in Aachen einen interessanten Auftritt. Zur Erinnerung: … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Platz satt, er wird nur nicht bebaut

Die Stadtverwaltung ist händeringend auf der Suche nach Grund und Boden in Aachen, auf dem sich Wohnungsbau realisieren lässt. Mindestens ein derartiges Gelände gibt es, doch das ist seit Jahren im Besitz von Personen, die es liegen lassen, ohne es … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare