Monatsarchiv: September 2018

Wegen Hambacher Forst: Es hagelt Proteste

Dieser Tage kann man kaum durch Aachen gehen, ohne auf Leute zu treffen, die sich für den Erhalt des Hambacher Forst und gegen die Verstromung von Braunkohle  stark machen. Die Menschen sind hochengagiert und haben meine volle Sympathie, weil es … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Arbeiten für weitere Anti-Terror-Poller beginnen am Montag

Noch mehr Anti-Terror-Poller! Der dritte Standort in der Nähe vom Aachener Markt wird in Kürze hinzukommen. Am Montag, 1. Oktober, gehen die Bauarbeiten los. Viel steht bekanntlich bereits in der Innenstadt herum, nicht nur Bänke, Bäume, Brunnen und Hinweisschilder für … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Fahrradtraining für Erwachsene am 9. Oktober

Wir Piraten hoffen ja sehr, dass die Mehrheit im Stadtrat doch mal eines Tages den Ausbau der holprigen Radwege zu Radvorrangstraßen ernsthaft in Angriff nimmt. Bis dahin lebt man als Radler*in in Aachen gefährlich, sehr sogar. Nichtsdestoweniger steigen jetzt immer … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Hunko (MdB) protestiert gegen Polizeieinsatz im Audimax der RWTH

Heute schickte das Büro des Aachener Bundestagsabgeordneten Andrej Hunko folgende Pressemitteilung: Am 12. September 2018 haben uniformierte Polizisten ohne Anlass eine Informationsveranstaltung zum Braunkohletagebau an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen aufgesucht. Die BesucherInnen wurden durchgezählt und die Personalien des … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Kunstroute: 52 Stationen und 300 Künstler

Im Herbst geht es Schlag auf Schlag. Kunst und Kultur legen los. Die Aachener Kunstroute findet am kommenden Wochenende vom 29. und 30. September zum 21. Mal statt. Susanne Schwier, Kulturdezernentin der Stadt Aachen, teilte mit: „Die Kunstroute ist und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Heute auf dem Templergraben: Mobilität erleben

Der „Erlebnistag Mobilität“ ist Abschluss und Höhepunkt der Europäischen Woche der Mobilität 2018 in Aachen. Er beginnt am heutigen Samstag, 22. September, um 11 Uhr auf dem Templergraben zwischen Wüllner- und Schinkelstraße und dauert bis 17 Uhr. Organisiert worden ist … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Waldbesetzer? Im Frühjahr 2012 ging es los

Im Mai 2012 hörte ich zum ersten Mal von einer Waldbesetzung. Hausbesetzung kannte ich und wusste, dass mittels Hausbesetzungen viele schöne, alte Häuser gerettet werden konnten. Ganze Straßenzüge im Aachener Frankenberger Viertel zum Beispiel. Aber eine Waldbesetzung? Ich weiß noch, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Kurhaus gehört jetzt zum Eurogress

Jetzt ist es entschieden: Das Neue Kurhaus an der Monheimsallee, in dem sich einst das Aachener Spielcasino befand, wird für (vermutlich) 40 Millionen Euro totalsaniert und dann dem Eurogress für Kongresse/Tagungen und Konzerte zur Verfügung gestellt. Ins Obergeschoss sollen Büros … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

LVR gibt wieder Geld aus für Kultur und Museen

Der Kulturausschuss des LVR-Parlements hat gestern für das laufende Jahr die Unterstützung von 13 Museumsprojekten mit insgesamt 312.650 Euro beschlossen. Damit ermöglicht der Landschaftsverband Rheinland (LVR) im Rahmen seiner Museumsförderung Projekte, Ideen und konkrete Aktivitäten rheinischer Museen. „Hier steht der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Noch immer unklar: Was wird aus dem Neuen Kurhaus? Mit Update

Ein Kurhaus aus dem 19. Jahrhundert, wie es sich in der Aachener Monheimsallee – neben Eurogress und Quellenhof – befindet, ist ein Mehrzweckgebäude. Es enthält üblicherweise eine repräsentative Eingangshalle, dazu Ballsaal, Theater- und Konzertsaal, Spielsaal und Gastronomie. Das Kurhaus an … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen