Monatsarchiv: August 2015

Richterich: Privatsphäre auch für Flüchtlinge

Aachen hat Glück: Am Rande von Richterich befindet sich ein Bürogebäude, das ohne großen Aufwand in Wohnungen für Flüchtlinge umgewandelt werden kann. Platz ist für 240 Personen. Drei Mitglieder der Aachener Piratenpartei und eine Handvoll anderer Personen, die sich in … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Der Mob ist los

Während wir in Aachen ins Reitstadion strömten und uns abends bei diversen Konzerten amüsierten, formierte sich andernorts etwas, das nennt man „Mob“. Der Mob ist eine Menschenmenge besonderer Art. Ich habe noch niemals einen Mob gesehen, wohl in den letzten … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vorschulkinder machen Werbung für das „Aquis Plaza“

Auf den 1. Blick schien mir das eine originelle und nette Sache zu sein. Auf den 2. Blick eher weniger: Um sich selbst bekannt zu machen, hat das neue „Aquis Plaza“ eine Kinderaktion gestartet. Das „Aquis Plaza“ eröffnet am 28. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Was treibt eigentlich die Männer des IS?

Was ich mal wirklich gern wissen möchte: Wieso hat diese Menschen im Irak und Syrien, die sich IS nennen, so massiv die Mordlust gepackt? Ich weiß zu wenig und hatte bisher nicht die Zeit dazu und die Nerven, Texte zu … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Viel erreicht. Zur Erinnerung.

Wieso haben eigentlich alle Leute von Obama eine schlechte Meinung? Haben sie vergessen, dass er eine Finanzmarktreform durchgesetzt hat, die sich sehen lassen kann? Und die Gesundheitsreform,  ohne die jetzt schon 12 Millionen Amerikaner keine Krankenversicherung hätten? Und der Abrüstungsvertrag mit Russland? Alles vergessen? Nicht … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Patenprojekt für junge Flüchtlinge, Folge XIV

„So arm können die Flüchtlinge doch gar nicht sein, die haben doch alle Handys.“ Besonders ältere Menschen reden so. Und dann erklären sie einem, dass ein Flüchtling sich einen Satz in Deutsch ins Handy abgetippt hat und in Windeseile sei … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Alle Ermittlungen sofort einstellen

Landesverrat ist ein Verbrechen. Ich will, dass das Verfahren gegen Markus Beckedahl und Andre Meister sofort offiziell beendet wird und dass alle Ermittlungen eingestellt werden. Außerdem soll die Öffentlichkeit unverzüglich erfahren, ob und wenn ja, mit welchen technischen Mitteln und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Notunterkünfte gesucht: Hallen, Klöster, Kasernen, Bürogebäude . . .

In Richterich wird möglicherweise eine große Notunterkunft für Flüchtlinge eingerichtet, vielleicht sogar ein Erstaufnahme-Lager. Das wurde – laut Aachener Tageszeitungen – jüngst zwischen der Spitze der Stadtverwaltung und Ratspolitikern besprochen. In der Diskussion ist das ehemalige Logistikzentrum der Telekom an der Roermonder Straße. „Wo und wie können … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Mit archäologischen Funden ist zu rechnen

Die Stawag hat eine Tiefenrecherche gestartet, und zwar genau unter meinem Arbeitszimmer-Fenster. Heute ist es losgegangen, die Vorhut in Gestalt eines Baggerchens ist schon aufgetaucht. Jetzt weiß ich auch, warum im Januar plötzlich zwei dicke, alte Bäume auf der Ecke Klappergasse/Jakobstraße … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar