Monatsarchiv: Oktober 2017

Happy Halloween

Schaut auch hier. Viel schönere Fotos hat nämlich Thomas Langens gemacht. Und ja, der Zombie-Walk von vor zwei Jahren war viel größer und hat mir besser gefallen. Trotz der Querelen, die es damals gab, von denen ich aber erst im … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Piraten: Betrügereien sind nur die Spitze des Eisbergs

Nicht jeder hat es mitbekommen, aber im Stadttheater hat ein Mitarbeiter heimlich teurer Mikrofone geklaut und verkauft, angeblich um seine Drogensucht zu finanzieren. Das und noch mehr wurde jetzt aufgedeckt. Der Mitarbeiter hat offenbar zugegeben, dass er nicht nur Teile … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Radschutzstreifen werden markiert, Dienstfahrten nur noch elektrisch

Die Stadt Aachen geht mit gutem Beispiel voran, um die Luftqualität zu verbessern. Sie wird künftig ihre MitarbeiterInnen elektrisch auf den Weg zu Dienstterminen schicken. Um diese neue Mobiltät zu ermöglichen, wurden 15 neue eSmarts beschafft, die am Klosterplatz, an … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Alle wollen solche Bilder sehen

Zwei Bändchen pro Person  – dafür standen am vergangenen Samstag hunderte Menschen teils in eisiger Kälte an. Hunderte von ihnen werden unverrichteter  Dinge und enttäuscht nach Hause gegangen sein, so groß war der Andrang. „DOM im LICHT“ wollen die Leute … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Denis Scheck in der Stadtbibliothek

Liebe Leserinnen und Leser, ich lese wirklich nicht wenig Zeug und verlasse mich – ich muss es gestehen – bei Büchern völlig auf das Urteil von diesem Denis Scheck. Der kommt jetzt nach Aachen.  Seine Art mag manchen nerven, aber … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Leuchtende Farben

Potzblitz, das sieht aber gut aus! Man kann hier nicht vorbeigehen, ohne die Farbexplosion (zwischen Geldbrunnen und Elisenbrunnen) zu bemerken. Auch im Herbst geben sich die zuständigen Mitarbeiter bei der Stadtverwaltung  jede Menge Mühe, dem Auge etwas zu bieten. Und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

In Kornelimünster: Die Kunst unserer Zeit

Weiter geht es mit der Kunstbetrachtung. Das „Kunsthaus NRW Kornelimünster“ (in der alten Abtei) hatte zu zwei Ausstellungen geladen, wir waren am Samstag (21. 10.) bei der Eröffnung dabei. Vorab muss man wissen, dass das Land NRW – um Künstler … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Großes Interesse an Bildern, die bleiben

„Blicke, die bleiben“ so lautet der Titel einer Fotoausstellung im Suermondt-Ludwig-Museum in Aachen. Zu sehen sind rund 100 eindrucksvolle Schwarzweiß-Fotografien aus der Zeit von 1898 bis 2017. Es handelt sich um fotografische Porträts der Sammlung Fricke, über die das Museum als Dauerleihgabe verfügt. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Fast eine Milliarde ist nötig, um das städtische Leben in Gang zu halten

Der Haushalt der Stadt umfasst im Jahr 2018 die nette Summe von 997 Millionen Euro. 997 Millionen Euro will/muss die Aachener Stadtverwaltung ausgeben, um das städtische Leben in Gang zu halten. Das Defizit beträgt knapp 33,7 Millionen Euro. Das heißt: … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Politik in dieser Woche: Popcorn und Kampf gegen Windmühlen

Heute (17. 10.) um 17 Uhr beginnt im „Depot“ in der Talstraße eine Sitzung, die vermutlich ein bisschen länger dauern wird. Hier die Tagesordnung. Es diskutieren und beschließen nämlich zwei Ausschüsse ausnahmsweise mal gemeinsam, weil beide mit den gleichen Themen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen