Monatsarchiv: August 2016

Ratspolitik in dieser Woche

Spannend wird es am Dienstag, 30. August, im Bürgerforum (17 Uhr, Rathaus, Sitzungssaal), wo es um die völlige Neuorganisation der Aachener Abfallwirtschaft geht. Infos hier. Das Wichtigste: Entsorgung wird für die allermeisten Haushalte deutlich teurer. Stellt euch darauf ein, dass ihr 2017 … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

100 neue Wohneinheiten am Veltmannplatz

In Nähe der Pontstraße wird gebaut: Das „Quartier am Veltmannplatz“ ist bald fertig und wird einmal 100 Wohneinheiten zum Mieten anbieten. Auf der Homepage genannt und gewünscht als Mieter sind Studierende und Hochschulangehörige. Soweit ich sehen konnte, geht es teils … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Hof und Eisbahn. Politik legt wieder los

Die Sommerpause in der Aachener Kommunalpolitik geht zu Ende, die nächste Sitzungsphase fängt an, und in diesem Blog wird nun auf ein Neues versucht, an die Politik und die ganzen verfickten Tagesordnungspunkte nen Kopp dran zu kriegen. Es gibt zunächst nur eine Sitzung mit … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Leicht klamm: der Zinkhütter Hof in Stolberg

Wie kommt der Zinkhütter Hof finanziell über die Runden? Um die finanzielle Ausstattung des Industriemuseums in Stolberg geht es am 30. August (ab 10 Uhr) im Kulturausschuss des Landschaftsverband (LVR). Die Politiker treffen  sich zu diese Sitzung ausnahmsweise mal in Euskirchen statt in Köln. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Hunderte kommen zum Feierabendmarkt

Ein Feierabendmarkt ist eigentlich genau das, was ich mir für die Innenstadt noch wünsche. Morgens und nachmittags arbeiten und dann ab 17 Uhr frisches Obst und Gemüse aus dem Umland einkaufen, die ein oder andere Spezialität an einem Stand konsumieren, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Von Aachen in die Eifel: Jeden Tag Stau

Wer in diesem Sommer von Aachen nach Roetgen und weiter nach Fringshaus, Monschau oder nach Simmerath und an den Rursee fährt, der steht im Stau, und zwar nicht in einem kleinen. Eine knappe halbe Stunde zusätzlich muss man einplanen, denn die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

247 neue Wohnungen auf einen Schlag

Da, wo sich vor etwa 20 Jahren noch das Finanzamt Aachen-Stadt Land befand (Kronprinzenstraße), zwischen Frankenberger Viertel und Adalbertsteinweg, werden zur Zeit 247 Mietwohnungen gebaut (für angeblich 62 Millionen Euro). Einige, nicht alle, sollen schon am 01. Januar 2017 bezugsfertig sein. Das ist ambitioniert. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Neuer Ort für Kunst, Kultur und mehr: „Hotel total“ eröffnet

Das war ein furioser Start: Das „Hotel total“ in Aachen ist eröffnet und viele wollten sehen, was aus dem Gotteshaus geworden ist. Gestern, Freitag, ab 18 Uhr strömten die Menschen in die innen umgebaute Kirche am Blücherplatz und staunten nicht schlecht. Entstanden ist nach … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

In Aachen „vorbildlich“ gebaut

„Vorbildliches Bauen in NRW“ lautet der Titel einer kleinen Ausstellung im Aachener Zeitungsmuseum. Da möchte man doch mal sehen, was die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen und das zuständige NRW-Ministerium „vorbildlich“ nennen. Alle fünf Jahre stellen die beiden so eine Ausstellung als Wanderausstellung zusammen. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Appell: Sucht die Gemeinsamkeiten!

Das dürfte einmalig sein in Nordrhein-Westfalen, wenn nicht sogar in der ganzen Bundesrepublik: Wichtige Vertreter der Religionsgemeinschaften, die in Aachen zu finden sind, haben heute zusammen einen Aufruf verfasst. Sie haben Worte gefunden, die jeder von ihnen unterschreiben kann. Das ist – im Falle von Religionen – … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen