Erinnerung an ein wichtiges Datum

we_remember-2

Besonders heute erinnern sich in Aachen Mitglieder der Piratenpartei an ein wichtiges Datum: Ein Verbrechen, wie es die Menschheit zuvor noch nie erlebt hatte, ein mit großer bürokratischer Konzentration und Gnadenlosigkeit ausgeführter Mord an einem ganzen Volk wurde endlich gestoppt.  Nur wenige Juden in Europa hatten überlebt.

Ein Volk, das Bauwerke geschaffen hatte, die heute zum „Weltkulturerbe“ gehören, hatte die bestialische Vernichtung eines anderen Volkes bis ins Kleinste hinein geplant und ausgeführt. Bisher nie für möglich gehaltene Verrohung und Grausamkeit hatten sich ohne alle Hemmungen austoben dürfen. Man schämt sich noch heute zu sehen, mit wie viel Raffinesse und Erbarmungslosigkeit Menschen andere Menschen misshandelt haben. Aachenerinnen und Aachener haben sich daran beteiligt.

Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee das Konzentrationslager Auschwitz. Auch heute, 72 Jahre später heißt es gegen faschistische Ideologien und rassistische Hetze anzukämpfen. Wir werden die Opfer von Auschwitz und die Opfer des Faschismus nicht vergessen und stehen auch deshalb noch immer auf den Straßen im Kampf gegen Rassismus und faschistische Propaganda. Denn alles hat nicht mit Gaskammern angefangen, sondern mit Ideen und Worten.

Über uebergangshymne

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.