Polizei warnt wieder vor Betrügern am Telefon

In Aachen versuchen dauernd Betrüger (am Telefon) an das Geld anderer Leute zu gelangen. Es hört nicht auf, die Täter sind nicht selten erfolgreich. Sie gaben sich dieser Tage – laut Polizeibericht – mehrfach als Verwandte in Not oder Polizisten aus, die Geld oder Wertgegenstände in Verwahrung nehmen wollten.

Von den Tätern fehlt bislang immer noch jede Spur.

Die Polizei rät: „Beenden Sie solche Telefonate und melden dies umgehend bei der Polizei unter Telefon: 110. Bitte informieren Sie auch Verwandte, Angehörige und Bekannte über diese Vorgehensweise.“

Zuletzt versuchten Unbekannte, via Telefonanruf Geld von einer Seniorin zu bekommen. Aufgrund einer Notlage der Enkelin sollte die Frau eine hohe Geldsumme überweisen. Die Seniorin schöpfte Verdacht und informierte ihren Sohn, der in einem weiteren Telefonat den unbekannten Täter mit dem Verdacht des Betrugs konfrontierte.

Der Täter wurde daraufhin aggressiv, drohte dem Sohn und seiner Mutter und beendete das Gespräch. Die Kriminalpolizei ermittelt auch in diesem Fall.

Ausführliche Tipps und Verhaltensinformationen hier: 

https://www.polizei-beratung.de/medienangebot/detail/228-sicher-leben/

Über AachenNews.org

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.