Aktualisiert: Sonne verfinstert sich – partiell

Heute ist es soweit: Es ist eine partielle Sonnenfinsternis zu sehen (bei gutem Wetter). Es ist eine sogenannte ringförmige Sonnenfinsternis, keine totale Sonnenfinsternis.

In Aachen informiert die Sternwarte (Foto oben) über die Sonnenfinsternis. Dort darf man allerdings wegen der Pandemie nicht zusammenkommen und sich das Schauspiel gemeinsam ansehen.

Deshalb wird heute ab 10.30 Uhr via YouTube live berichtet und gestreamt. „Neben Livebildern der Sonne (bei gutem Wetter) werden Vorträge und Interviews zum Thema Sonnenfinsternis geboten“, ist auf der Seite der Sternwarte zu lesen. Hier geht es zum YouTube-Kanal.

Die Sonnenfinsternis (nicht mit bloßem Auge anschauen) am heutigen Donnerstag, 10. Juni, geht los um 11.21 Uhr. Um 12.22 Uhr werden 14 Prozent der Sonne vom Mond bedeckt sein. 

Wenn man bedenkt, welchen Schrecken solche Naturereignisse in alter Zeit ausgelöst haben, kann man – mal wieder – froh sein, im Zeitalter der Aufklärung zu leben. Die Sonne verfinsterte sich, so steht im Alten Testament, als die Juden die miese Behandlung durch die Ägypter satt hatten und Moses sie endlich überreden konnte, einfach abzuhauen. Das waren noch Zeiten!

Über AachenNews.org

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.