Falschparker

Hier in Nizza ist es jetzt so, dass die Falschparker, also auch ich, von Kameras gefilmt werden.  Also die Autos werden gefilmt und insbesonder die Nummerntafeln. Die Elektronik in der Kamera erkennt automatisch, wenn einer falsch parkt und wer es ist und schickt automatisch ein Protokoll mit Zahlungsaufforderung. Jetzt wird Kasse gemacht. Wer auf die Idee käme, die Kamera zu beschädigen, wird nicht erfolgreich sein. Man kann mit einer Axt drauf rumhacken und nichts passiert.

Man kann wirklich sagen, dass auf der vierspurig befahrbaren Straße, zwei Spuren IMMER zugeparkt sind. Auch ich stelle mein Auto oft dort ab. Es sind Zustände, die nicht mehr zu ertragen sind.

Jetzt werden alle gefilmt. Und automatisch bestraft. Schrecklich, nicht wahr?

Über uebergangshymne

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.