Bahn und Berlin

Die nächsten Tage wird die Redaktion, also ich, in Berlin zu finden sein. Bei einem PP-Presse-Kongresschen, wo ich auch was sagen darf. Nun bin ich nicht der Typ, der vor 100 Leuten oder mehr Volksreden halten kann. Mal sehen. Wegen meiner ständigen Touren nach Berlin, ist jetzt schon die 3. seit Anfang 2010, und zur re:publica fahre ich – so Gott will – wieder hin, habe ich mir eine Bahncard zugelegt.
Derzeit bin ich in Gesprächen zwecks Anwerbung eines neuen Mitarbeiters, der in Madrid wohnt und von dort berichten könnte.
Aachen, Düren, Madrid, Berlin. . .

Über AachenNews

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.