Noch ein Großkaufhaus am Kaiserplatz

Wie der WDR gestern (Dienstag, 1. Juli) in seiner Aktuellen Stunde berichtete, ist es ausgemachte Sache, dass neben dem neuen “Aquis Plaza” (am Kaiserplatz) ein weiteres, etwas kleineres Großkaufhaus gebaut wird. Die Grundstücke sollen schon gekauft und die Planung für die 2. Mall in Aachens unterer Adalbertstraße schon fertig und bewilligt sein. Es ist kaum zu glauben, hat man doch jetzt schon – mit dem neuen “Aquis Plaza” – die Befürchtung, dass der Bereich um Dom und Rathaus geschäftlich auf den Hund kommt. Wer geht dann am Markt noch einkaufen, wenn am anderen Ende der Innenstadt gleich 2 Malls die Kunden locken?

Die Geschäftswelt ist jedenfalls alarmiert, not amused, wie sich jeder leicht denken kann. Die Frage ist, wie die Stadtverwaltung mit Oberbürgermeister Marcell Philipp an der Spitze, die 2. Mall genehmigen konnte.

Möglicherweise kommt das Thema schon heute ab 17 Uhr im Rat zur Sprache. Ich bin gespannt.

Nachtrag: Das Thema kam am Mittwoch, 2. Juli, im Rat soweit hier bekannt nicht zur Sprache.

Über AachenNews

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Noch ein Großkaufhaus am Kaiserplatz

  1. Uschi59 schreibt:

    Vor allem „soll zeitgleich fertig werden“. Denkt hier noch jemand an die lebenswerte Stadt oder ist das nur ein sinnfreies Kräftemessen der Investoren?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.