Orientalische Klänge an der Wilhelmstraße

Die Musik und die Gedichte von Suleman Taufiq brachten den Gästen den Orient ein wenig näher.

Die Musik und die Gedichte von Suleman Taufiq brachten den Gästen den Orient ein wenig näher.

Wer immer kann, drückt in diesen Tagen seine Solidarität und Hilfsbereitschaft gegenüber Flüchtlingen aus, die gerade in großer Zahl nach Deutschland kommen. In Köln wird der Dom verdunkelt, in Münster treffen sich schon mal vorsorglich 10.000, obwohl dort von Pegida noch gar nichts zu sehen ist. In Aachen laufen vielfältige Aktivitäten, zuletzt gab es am vergangenen Sonntag ein arabisches Fest mit Musik, Kunst und Gedichten.

Das Fest fand im „Kunstwechsel“ in der Wilhelmstraße, direkt neben dem Suermondt-Ludwig-Museum statt, und Wolfgang Becker (einstmals Chef des Ludwigs Forums) hatte eingeladen. Ganz besonders hat mir die Musik gefallen. An die 100 Gäste konnten Manfred Leuchter am Akkordeon zusammen mit Mohamed Majem an der Klarinette erleben. Ein Genuss.

Das Publikum war, wie fast immer bei Veranstaltungen im Bereich Kunst und Kultur, international zusammengesetzt. Diese Vielfalt der Menschen schafft genau die Atmosphäre, die ich mag. Es war natürlich auch schön, bei der Gelegenheit alte Bekannte wiederzusehen.

IMG_8374Einen kleinen Eindruck von der Veranstaltung könnt ihr hier bekommen. Es gab eine Tombola, denn das ganze Fest war eine Benefiz-Veranstaltung. Ein Gastwirt aus Aachen (Restaurant Karawane) hatte die Bewirtung übernommen.

Auf Facebook gibt es mehrere schöne Fotos. Zum Beispiel von Profifotograf Gerd Plitzner. Ich konnte leider nicht bis zum Ende des Festes bleiben, aber die ersten beiden Stunden haben schon Lust auf mehr gemacht.

Über uebergangshymne

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s