Aachen: Der Hof wird dieses Jahr noch schön

Der Hof mit Blick auf den Domkeller: Sieht seit Jahren schäbig aus, wird aber bald erneuert. Das Pflaster wird "im flachgeschnittenen, gemischten Großpflaster gestaltet". Schreibt die Stadtverwaltung.

Der Hof mit Blick auf den Domkeller: Sieht seit Jahren schäbig aus, wird aber bald erneuert. Das Pflaster wird „im flachgeschnittenen, gemischten Großpflaster gestaltet“. Schreibt die Stadtverwaltung.

Na, da kommt doch Freude auf: Der Hof, das ist der Platz vor dem Domkeller, wird „erneuert“. Und zwar in der zweiten Hälfte diesen Jahres, bis zum Weihnachtsmarkt soll alles fertig sein. Kosten: 460.000 Euro für 900 Quadratmeter.

Im Hof graben derzeit noch die Stawag und ein paar Archäologen. Und wer nun dachte: Die werden niemals mehr fertig, der hat sich geirrt. Die Arbeiten sollen kurz vor dem Abschluss stehen. Und das ganze schöne Höfchen wird neu gemacht. Die Verwaltung hat auch zugesagt, dass man „so wenig tief wie möglich“ in die Erde gehen wird, wenn das ganze Pflaster erneuert wird, damit nicht noch weitere archäologische Funde den Betrieb aufhalten.

Das Pflaster wird so sein, wie das in der Ritter-Chorus-Straße, leicht begehbar und berollbar. Also auch mit normalen Damenschuhen zu schaffen. Die knubbeligen Holpersteine kommen weg. Die Säulen bleiben stehen, irgendwas mit Wasser wird noch dekorativ hinzugefügt, und zwei Bäume (Rotdorn) sollen auch dort wachsen können. Die arenaförmigen Treppen bleiben natürlich ebenfalls erhalten.

Formal muss das Ganze noch vom Rat beschlossen werden. Bisher hat nur der Planungsausschuss in öffentlicher Sitzung zugestimmt. Doch mit dem Plazet des Rates ist 100-prozentig zu rechnen.

Über uebergangshymne

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.