4-Sterne-Hotel wird im Frühjahr fertig

melia Aachen

Im November 2014 wurde der Grundstein für dieses Aachener Hotel gelegt, im Mai 2016 sollen die ersten Gäste dort schon übernachten.

Nichtsahnend biegt man bei Drucks, Alexanderstraße, um die Ecke und steht plötzlich vor Aachens neuestem Hotelbau, dem „Innside Melia Hotel“ in der Sandkaulstraße.

Der Bau ist weit gediehen und soll im Frühjahr 2016 fertig sein. 158 Zimmer, ein Restaurant und eine Dachterrasse wird es geben. Vorher stand dort ein alter Bunker. Das neue Gebäude wird ein 4-Sterne-Hotel, doch das reicht noch nicht.

Aachen braucht noch mehr Gästebetten, und deshalb werden weitere Hotels geplant. Reitturnier, Karlspreisverleihung und diverse Kongresse der Hochschule spülen die Gäste in die Stadt. Und die wollen nicht immer bis in die Eifel  fahren, um ein Bett für die Nacht zu finden.

Ein neues Hotel soll unter anderem gegenüber vom Stadttheater errichtet werden. Dazu und zu einer dortigen, ganz außergewöhnlichen Fassade werde ich später noch etwas schreiben.

Hotel Aachen Theater

Die drei Gebäude, die ihr hier seht (nicht das mit dem Degraa-Bären auf dem Dach) sollen niedergelegt werden und einem Hotel-Neubau Platz machen. Hochfliegende Hotelpläne hat es in Aachen schon viele gegeben. Alles heiße Luft. Aber diese neuen Pläne sind ernst zu nehmen.

 

Über AachenNews

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu 4-Sterne-Hotel wird im Frühjahr fertig

  1. Peer van Daalen schreibt:

    Hallo und Guten Abend

    Hab mir erlaubt, diesen Artikel mal bei OSM zur Information zu verlinken https://www.openstreetmap.org/note/447218#map=19/50.77966/6.08901&layers=N .

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.