Wie weiter mit Gut Branderhof? – Infos und Termine

Die ersten Rad-Vorrang-Routen nach Eilendorf und Campus Melaten werden gerade realisiert. Neue Fahrradstraßen sind ein wichtiger Bestandteil dieser Routen. In Eilendorf sind Fahrradstraßen bereits in der Kleebachstraße, der Marienstraße und der Moritz-Braun-Straße markiert und ausgeschildert worden.

Bezirksbürgermeisterin Elke Eschweiler und die Verwaltung stellen die Fahrradstraßen in Eilendorf bei einer kurzen Fahrradtour vor. Sie startet am heutigen Samstag, 7. März, um 10 Uhr. Treffpunkt – für ganz Spontane: Bahnhof Eilendorf, Zugang Hansmannstraße. Die kurze Radtour endet am Vennbahn-Radweg.  Die Stadtverwaltung informiert:

Was ist das Besondere an Fahrradstraßen? 

.         Eine komplette Straße wird zu einem „Radweg“.

·         Radfahrer*innen haben dort Vorrang, andere Verkehrsarten sind auf der Fahrbahn zu Gast. 

·         Hier gilt maximal Tempo 30, für alle. 

·         Radler*innen dürfen hier nebeneinander fahren. 

·         Kreuzungen und Einmündungen sind dort rot eingefärbt. Radlerinnen und Radler haben hier grundsätzlich Vorfahrt. Die Beschilderung wird entsprechend angepasst. 

Weitere Informationen zu den Rad-Vorrang-Routen in Aachen unter: www.aachen.de/rvr

In der Beverstraße (Foto Archiv), aber auch in der Kleebachstraße, der Marienstraße und der Moritz-Braun-Straße sind Fahrradstraßen bereits markiert und ausgeschildert. Nicht schlecht!

***

Die Entwicklung des ehemaligen Reiterhofes Gut Branderhof zu einem Nachbarschafts- und Begegnungszentrum, flankiert durch die Realisierung gemeinschaftlichen Wohnens, ist eines der spannendsten Themen der Quartiersentwicklung in Burtscheid. Um alle auf dem Laufenden zu halten und um über die Aktivitäten im Quartier zu informieren, sind alle eingeladen: am Dienstag, 31. März, von 20 Uhr bis 21.30 Uhr im Gemeindezentrum St. Aposteln, Am Branderhof 100.

Im direkten Gespräch mit der Stadtverwaltung werden Fragen zur Revitalisierung des Gutshofes, zum Bebauungsplanverfahren, zum Wohnbauprojekt sowie zur Sanierungssatzung geklärt.

***

Info-Veranstaltung zur Rad-Vorrang-Route Brand

Eine Bürger-Info-Veranstaltung zur geplanten Rad-Vorrang-Route Brand findet am Mittwoch, 11. März, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts Brand statt.

Im Rahmen dieser Veranstaltung werdet ihr von der Verwaltung über den Planungsstand der Rad-Vorrang-Route Brand informiert. Die Projektwerkstatt „Fahrradfreundliches Brand“ wird außerdem eigene Ideen für die Gestaltung der Route vorstellen.

Weitere Infos zu den geplanten Rad-Vorrang-Routen unter: www.aachen.de/rvr

***

Der Ausschuss für den Aachener Stadtbetrieb (Zuhörer sind willkommen) trifft sich am Dienstag, 10. März, um 17 Uhr im Sitzungssaal des Aachener Stadtbetriebes, Madrider Ring 20.

Diskutiert werden folgende Themen: die Erweiterung der Sammlung von Abfall im Aachener Stadtgebiet, ein Antrag zur möglichen Verwendung von Grünflächen auf Friedhöfen im Sinne der Biodiversität sowie die Organisation der Grünplanung und -pflege, dem sogenannten Grünmanagement.

***

Wie geht es der Pau?

Weil wir hier alle „mit Pauwasser getauft“ sind (außer einem, der ist überhaupt nicht getauft), interessiert uns die Pau. Das ist ein Aachener Bach, der den kleinen Rosenteich füllt. Und über die Arbeiten am und im Rosenteich berichtet Kollege Uli Simons auf seiner Seite. Könnt ihr hier lesen und Fotos anschauen: http://www.ulis-nachschlag.de/20200304_rosenteich.php

Über AachenNews.org

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.