Atemschutzmaske – dünn und leicht

In der Münster Apotheke – Schmiedstraße/Ecke Kleinmarschierstraße – im Zentrum von Aachen gibt es Schutzmasken, die sich sehr gut tragen lassen. Sie sind leicht, schließen am Kinn und über der Nase sehr gut ab. Die Brille beschlägt nicht, wenn man erst mal raus hat, wie das klappt. Und das geht flott.

Man bekommt mit dieser Maske etwas besser Luft als mit den anderen (geringer Atemwiderstand). Für quer über die Nase gibt es einen Bügel, den man dem Gesicht durch leichtes Drücken anpassen kann. Das sollte man unbedingt tun, denn die Luft darf nicht nach oben entweichen, das stört. Und diese Maske rutscht nicht unter die Nase.

Die Fischform bewirkt zudem ein besseres Aussehen, wenn man das bei einer Atemschutzmaske überhaupt sagen kann. In der Apotheke sollte man sich übrigens an einem Modell zeigen lassen, wie man die Maske auseinander klappen und dann aufsetzen muss. Es ist ziemlich einfach. Aber eine Gebrauchsanweisung (in ultrakleiner Schrift) findet sich natürlich auch auf der Verpackung.

Ach so, das Wichtigste, es ist natürlich eine FFP2 Maske, geprüft und zertifiziert. Hergestellt in China, wenn ich das richtig entziffere. Importiert von Mila Health Care. Hier sieht man eine Maske bei der Arbeit.

Über AachenNews.org

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.