Impfen ohne Termin: Am Bahnhof Rothe Erde noch immer der Hit

Gut besucht; der Impfbus der StädteRegion Aachen

Noch ist das Impfen kostenlos. Man muss nur seinen Ausweis/Pass mitbringen und ein paar Angaben auf einem Formular machen, und schwupps ist man zunächst mal sicher vor einem echt bösartigen Virus. Heute (14. 10.) kann man sich noch bis 19 Uhr impfen lassen.

Auch Leute, die gar keine Zeit haben, weil sie mit 3 Minijobs jonglieren und dazu noch eigene Kinder versorgen müssen, sollten sich überlegen, ob sie nicht einfach mal alles stehen und liegen lassen und sich die Spritze abholen. Es tut kein bisschen weh. Es ist allerdings bekannt, dass man manchmal von der Arbeit so fertig ist – über Wochen und Monate – dass man es einfach nicht vom Sofa runter schafft, wenn man mal ein Stündchen verschnaufen kann.

Weitere Termine für das Impfen ohne Termin findet ihr hier. Zum Beispiel: Montag, 18. Oktober, von 12 bis 19.30 Uhr: Aachen, Kennedypark am Testzentrum.

Über AachenNews.org

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.