Wie hättet ihr die „Büchel-Wiese“ denn gern?

Damit die sogenannte „Wiese“ am Büchel ein lebendiger Ort wird, möchte die Städtische Entwicklungsgesellschaft (SEGA) einen landschaftsplanerischen Wettbewerb ausloben. Daher findet am Freitag, 23. September, von 11 bis 17 Uhr das Planspiel „Platzreise zur Wiese“ samt Workshop statt, zu dem alle Bürger*innen eingeladen sind. Das Motto lautet: Einfach vorbeikommen und mitmachen! Eine Anmeldung ist nicht notwendig. 

Hier stand mal ein Parkhaus. Und hier wird, bevor gebaut wird, eine Zwischenlösung gesucht. Bürger*innen können Vorschläge machen.

Die Veranstaltung findet an der Büchel-Baustelle, wo einst das Parkhaus stand, statt (bei Regen in der Volkshochschule, Peterstraße 21, Raum 2.41). Ab 18 Uhr werden das Verfahren und der Ablauf des landschaftsplanerischen Wettbewerbs vorgestellt. Dabei werden gute Beispiele für Freiräume in Aachen präsentiert und die Ergebnisse des Tages diskutiert.

Beim Planspiel sammelt das SEGA-Team also die Ideen der Bürgerschaft, welchen Charakter die „Wiese“ erhalten soll. Das Ergebnis bekommen anschließend die Planungsbüros, die am Wettbewerb teilnehmen, ins Aufgabenheft geschrieben. Die SEGA wird die Besucher*innen mit einem Aktionsbus am Büchel empfangen, um dort mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Welche Visionen zur künftigen Nutzung der Grün- und Freifläche haben die Menschen? Auf diese Frage gibt es am 23. September möglicherweise ein paar spannende Anregungen. Infos zum Altstadtquartier Büchel online: www.buechel-aachen.de

Wer weitere Fragen hat, kann sich direkt an die SEGA wenden: Antje Eickhoff, Mefferdatisstraße 16-18, Tel: 0241/942605-14, E-Mail: a.eickhoff@sega.ac

Über AachenNews.org

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..