Sehenswert: zwei Künstler im Hambacher Forst

Starker Bericht von 3sat kulturzeit über den Versuch der Polizei NRW, das erste  Malverbot seit dem 2. Weltkrieg zu verhängen. Alles nur, damit RWE seine gewissenlosen Rodungspläne im Hambacher Forst durchpeitschen kann. Es ist absurd. Es ist falsch.

Hier: http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=75682

Jenseits aller Kunstbetrachtungen gilt die Einschätzung:

Energiekonzerne missbrauchen die Erdatmosphäre als kostenloses Endlager für ihre CO2-Emissionen. 

 

Über uebergangshymne

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.