Sondersitzung in Walheim: Es geht rund

Du wohnst an einer Straße, die kaputt ist? Dann fang schon mal an zu sparen. Manche Politiker fordern nämlich und halten es für selbstverständlich, dass du dich mit bis zu 80 % an den Kosten für die Erneuerung beteiligst. Auch als Mieter, oder glaubt jemand, dass die Vermieter die Kosten nicht auf die Mieter umlegen? Foto oben (nur als Beispiel einer kaputten Straße hier abgebildet): Die Kurfürstenstraße im Frankenberger Viertel.Um diese Straße in Walheim geht es am kommenden Dienstag: Hasbach. Eine Rumpelstrecke. Dort sollen die Anwohner zur Kasse gebeten werden. Und die sind damit gar nicht einverstanden.

Kommenden Dienstag, 19. Februar, geht es in Walheim rund. Da findet um 18 Uhr im Foyer der Gemeinschaftsgrundschule Walheim, Kirchberg 14, eine Sondersitzung des Bürgerforums statt. Grund für die Sondersitzung: Die Straße Hasbach in Walheim weist erhebliche bauliche Schäden auf und kann nicht mehr saniert werden. Daher ist die Erneuerung des gesamten Straßenaufbaus notwendig. Und die Anwohner sollen zahlen.

Zum Hintergrund teilt die Pressestelle der Stadtverwaltung mit: Im Juli 2016 ging es los. Da habe die Bezirksvertretung Aachen-Kornelimünster/Walheim die Empfehlung an den Mobilitätsausschuss formuliert, die Straße Hasbach zu erneuern und den Ausbau als dringend bezeichnet. Im September des gleichen Jahres habe es dazu eine Bürger-Info-Veranstaltung gegeben, bei der die Verwaltung ihre Ausbaupläne vorgestellte. Die Baukosten seien damals auf rund 800.000 Euro geschätzt worden.

Das ist bitter. Angesichts deutlich gestiegener Kosten im Baugewerbe ist

Gut und schön: „Recht auf Stadt“. Aber dazu muss Stadt auch bezahlbar sein.

nämlich inzwischen mit deutlich höheren Baukosten zu rechnen. Glückwunsch, liebe Bürgerinnen und Bürger. Die Straße, die euch die Busse der ASEAG auf neuer Route kaputtgefahren haben, kommt euch jetzt noch teurer (Ironie aus).

„Beim Ausbau von Straßen werden die Anlieger und Grundstücksbesitzer über die so genannten Straßenbaubeiträge mit bis zu 80 Prozent der entstandenen Kosten belastet“, teilt die Stadtverwaltung mit. Dies sei in Nordrhein-Westfalen und einigen anderen Bundesländern nun mal so, nicht aber z. B. in Bayern und Baden-Württemberg. Allerdings sei eine Änderung des Kommunalabgabengesetztes in NRW geplant. (Denn was alle benutzen können, das sollten in NRW – mMn – normalerweise auch alle bezahlen.)

In der Sitzung des Bürgerforums soll noch einmal der bisherige Stand der Planung vorgestellt und ein Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern entwickelt werden. Die Sondersitzung ist öffentlich. Auch auf „die beitragsrechtliche Thematik“ und die Nahverkehrsplanung für Walheim soll im Rahmen der Sitzung des Bürgerforums eingegangen werden, verspricht die Verwaltung.Du wohnst an einer Straße, die nicht kaputt ist? Freu dich. Hier – wahllos rausgegriffen – die Forckenbeckstraße im Hochschulviertel.

Zur Info, Hasberg: Die Straße ist eine etwa 500 Meter lange Nebenstraße und gleicht in Teilen einer Kraterlandschaft. Die Verwaltung möchte mit der Erneuerung auch breitere Bürgersteige und Parktaschen anlegen lassen. Die Anwohner fragen sich: Wozu? Sie haben errechnet, dass auf jede Familie etwa 15.000 bis 20.000 Euro Kosten zukommen. Die ganze Situation gleicht sehr der vom Grauenhofer Weg.

Über AachenNews.org

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Sondersitzung in Walheim: Es geht rund

  1. Pingback: Sondersitzung in Walheim: Es geht rund – Piratenpartei Aachen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.