Jetzt schon 75 Jahre alt: „Aachener Nachrichten“

Heute vor 75 Jahren erschien die erste Ausgabe der „Aachener Nachrichten“. 20 Jahre war ich dort als Redakteurin in der Aachener Lokalredaktion, später auch in Stolberg und Düren im Einsatz.

Die simple Wahrheit heute, da die „Aachener Nachrichten“ Geburtstag feiern, ist: Die Zeitung wird 75 Jahre alt, und sie wurde jahrzehntelang hauptsächlich von Männern gemacht, die über Männer schrieben. Sie wurde gekauft und abonniert, weil es einfach nichts anderes gab, nur Tageszeitungen.

Sofort, als Ende der 90er Jahre die Menschen verstärkt ins Internet gingen, rauschten die Auflagen in Richtung Keller. In Scharen bestellten Leserinnen und Leser die beiden Aachener Tageszeitungen und ihre sämtlichen Lokalausgaben ab. Die wurden dann zusammengelegt und haben immer noch mit rückläufigen Auflagen zu kämpfen.

Es schrieben und schreiben dort einfach zu viele Männer, die sich zwar Journalisten nennen, es aber gar nicht sind.

Jetzt ändert sich das, ein neuer Wind kommt auf. Es wird versucht, die weibliche Perspektive „ins Blatt zu heben“, wie man so sagt. Im Vergleich mit Lokalblättern anderer Regionen in Deutschland sind die „Nachrichten“ und die „Zeitung“ (beide erscheinen seit den 70er Jahren im Zeitungsverlag Aachen, der sich jetzt umbenannt hat) manchmal sogar recht lesenswert.

Allein schon wegen der Meinungsvielfalt gilt: Support your local newspaper.

Über AachenNews.org

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.