Aachen: Jetzt wird erst mal gefeiert

Foto: Stadt Aachen / Timo Pappert

Wir machen bei AachenNews eine kleine Pause wegen einer ortsüblichen, jährlichen Massenparty, in die sich hier leider die Hälfte der Redaktion hineinstürzt um am Ende total krank wieder aufzutauchen. Na ja. Muss wohl sein. Viel Spaß.

Schon seit November laufen wegen der Züge die ersten Planungsgespräche beim Stadtbetrieb. Das Ordnungsamt, die Aseag, Sicherheitsfirmen, Feuerwehr, Polizei und der Ausschuss Aachener Karneval (AAK) arbeiten Hand in Hand und haben den Ablauf der beiden großen Karnevalsumzüge besprochen.

Absperrmaterial steht bereit

Dabei geht die Sicherheit vor. Der Stadtbetrieb übernimmt einige Aufgaben, die durch das Sicherheitskonzept zwingend erforderlich sind. So standen zunächst 160 Absperrgitter, 140 Verkehrszeichen, Standfüße und die dazugehörigen Stangen vorbereitet auf dem Betriebsgelände am Freunder Weg. Seit gestern, Mittwoch, 19. Februar, wird alles punktuell an etwa 100 Standorte in der Innenstadt verteilt. 

Zahlreiche Halteverbotsschilder sind bereits vorinstalliert. „Sie müssen im Vorfeld der Veranstaltung nur aufgeklappt und mit den entsprechenden Zeitfenstern versehen werden“, erklärt René Philippen.

Ohne diese Herren (und ihre Kollegen) vom Aachener Stadtbetrieb geht an Karneval buchstäblich gar nichts: René Philippen, Sascha Hermanns, Thomas Schmidthaber, Detlef Mohne und Hans Dieter Kamphausen (v. l.) Foto: Stadt Aachen / Timo Pappert
Riesenparty is coming. Die einen bauen Future-Wagen (oben), die anderen sorgen für Absperrungen (noch mehr oben).

Über AachenNews.org

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.