So cool: Kandidaten aus dem F/4 stellen sich vor

Was für eine prima Idee! Ein Verein aus dem Frankenberger Viertel hat die Personen, die dort für den Rat kandidieren aufgefordert, kleine Videos zuzusenden. Darin sollten die Leute sagen, was sie für das Viertel tun wollen, welche Pläne sie für Aachen haben, was sie umsetzen wollen.

Alle (CDU, SPD, Grüne/FDP, Linke und Piraten) haben geantwortet. Das solltest ihr euch ansehen, es ist nicht lang. Man muss aber sagen, dass offenbar der Kandidat der UWG nicht gefragt wurde. Das ist nicht in Ordnung. Deshalb hier aus Gründen der Gerechtigkeit der Hinweis: Die UWG findet ihr in einem Laden in der Großkölnstraße. So.

Hier das Video von Frankenbu(e)rger e. V.

Über AachenNews.org

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.