Gedenken: 6 Monate nach Hanau

Gedenken an Fatih Saraçoğlu, Ferhat Unvar, Gökhan Gültekin, Hamza Kurtović Kaloyan Velkov, Mercedes Kierpacz, Sedat Gürbüz, Said Nesar Hashemi, Vili Viorel Păun. Sie wurden vor 6 Monaten in Hanau ermordet. Sie gehörten zu uns, wir werden sie nie vergessen.

Genau sechs Monate nach den rassistischen Anschlägen in Hanau fanden heute, am Mittwoch, 19. August, bundesweit zahlreiche Gedenkveranstaltungen statt. So auch in Aachen am Elisenbrunnen, wo Fotos von den Ermordeten mit kurzen Angaben zu jeder Person die Erinnerung wachhalten sollte.

Bei den Anschlägen in Hanau wurden am 19. Februar 2020 in der hessischen Stadt zehn Personen ermordet. Der Täter erschoss neun Personen in und vor zwei Shishabars und auf der Fahrt zwischen beiden Orten. Der Generalbundesanwalt stellte fest, dass „gravierende Indizien für einen rassistischen Hintergrund“ vorlagen. Der Täter erschoss auch seine Mutter und sich selbst.

https://akantifaac.noblogs.org

Über AachenNews.org

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.