Wieder trifft es eine Radfahrerin. Frau wird schwer verletzt.

Am Samstagmorgen (19. Juni) kurz nach 10 Uhr kam es auf dem Soerser Weg zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Kleinlieferwagens der Post achtete nicht, wie man dem Bericht der Polizei entnehmen kann, auf eine Fahrradfahrerin (43).

Die vorfahrtsberechtigte Frau fuhr den Soerser Weg auf dem dortigen Fuß- und Radweg in Richtung Eulersweg hinunter, als der von rechts aus einem Verbindungsweg zum Sonnenweg kommende Lieferwagenfahrer (59) sie mit seinem Fahrzeug erfasste. Durch den Zusammenprall wurde die Radfahrerin zu Boden geschleudert und erlitt schwere Verletzungen.

Beobachter des Unfalls leisteten sofort erste Hilfe, ein Rettungswagen brachte die Verletzte zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle und Foto: Polizei Aachen

Über AachenNews.org

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.