Ab kommenden Mittwoch wieder befahrbar: der rote Teil der Lothringerstraße

Lothringerstraße in Aachen

Die Lothringerstraße zwischen Wilhelm- und Richardstraße ist noch bis Mittwoch, 14. Juli, mittags, komplett gesperrt. Wer aber zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs ist, kommt an der Baustelle in beiden Richtungen vorbei.

In der Straße ist jetzt der Asphalt rot gefärbt und die Fahrradstraßen-Markierungen dauerhaft aufgetragen. Die rote Farbe ist ein wichtiges Merkmal neu angelegter Fahrradstraßen in Aachen, ebenso eine spezielle Markierung auf der Fahrbahn. 

Die Lothringerstraße ist ein wichtiges Teilstück der Rad-Vorrang-Routen zwischen der Innenstadt und den Stadtteilen Eilendorf und Brand. Auf diesen Routen soll der Radverkehr gebündelt werden. Die Strecken werden hochwertig ausgebaut und gestaltet. Die Fahrradstraßen sind dabei ein wichtiges Gestaltungselement. 

Weitere Informationen: www.aachen.de/rvr

***

Etwas Musik, Greetings from London. Matrosenlied.

Über AachenNews.org

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Ab kommenden Mittwoch wieder befahrbar: der rote Teil der Lothringerstraße

  1. Anonymous schreibt:

    Wenn Straßen für KFZ so gestaltet werden, führt das vermutlich dazu, dass diese künftig auch die Radwege befahren. So erklärt sich dann für mich warum mir auf dem Viadukt der Rennbahntrasse in Brand neulich ein SUV entgegen kam.

    Es fehlt einfach der Mut, den Blechdosen und Stadtpanzern mal was wegzunehmen. Wie schnell dürfen die Dosen denn auf dem Radweg fahren?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.