„Alle verfügbaren Boote! Sie sollen kommen.“

Als heute vor 20 Jahren die Menschen aus Manhattan flohen, haben Schiffseigentümer eine halbe Million Menschen gerettet.

Im Deutschlandfunk Kultur kann man sich – passend zum heutigen Tag – eine sehr interessante Reportage anhören. Es geht um das, was an jenem 11. September 2001 geschah und was bisher beinah vergessen wurde. Titel: „Die vergessene Bootsrettung“.

https://www.deutschlandfunkkultur.de/9-11-in-new-york-die-vergessene-bootsrettung.979.de.html?dram:article_id=502670

Über AachenNews.org

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.