Trierer Straße 1 – Das Impfteam freut sich auf euch

Hier wird geimpft: Aachen-Arkaden, Trierer Straße 1. Die Leute vom Roten Kreuz sind schon da.

Früher gab es dort modische, sehr preiswerte Kleidung, jetzt gibt es dort etwas viel Wertvolleres: Einen Impfstoff, der Leben rettet. In den Arkaden kann man sich impfen lassen. Kostenlos. Und zwar immer von donnerstags bis samstags jeweils von 13 bis 19 Uhr.

Die Räume stehen ohnehin leer, das Gesundheitsamt befindet sich in direkter Nachbarschaft. Man steht beim Warten auf den Piks nicht in Kälte, Regen und Wind. Da bot es sich an, ein kleines Impfzentrum einzurichten. Man kann ab sofort – ohne Anmeldung – vorbeikommen und sich den Impfstoff aussuchen. Heute, 21. Oktober, geht es los.

Der Impfbus ist ebenfalls noch unterwegs. Wann und wo, das könnt ihr hier sehen. Wer sich Montag lieber in Aachen am Kennedypark seine 1. oder die 2. Impfung abholen will, ist dort von 12 bis 19.30 Uhr passend vor Ort. Personalausweis nicht vergessen.

Wer mit dem Wagen von außerhalb zu dem leerstehenden Shopping-Tempel fährt, kann im Parkhaus der Arkaden preiswert parken. Es gibt auch eine Buslinie (5), die unmittelbar vor dem Haupteingang der Arkaden hält.

Ob Erstimpfung oder Zweitimpfung – in den Aachen-Arkaden ist alles möglich.

Über AachenNews.org

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.