In der Kletterhalle

Mit Kindern, die bekanntlich in den letzten Monaten ziemlich wenig erlebt haben, kann man ein paar spannende Stunden in der Aachener Kletterhalle verbringen. Hier kann man sich anmelden. Man muss allerdings – um das Kind beim Klettern abzusichern – als Erwachsener ein Sicherheitstraining absolvieren. Zu diesem Training geht man am besten mit Kind hin.

Sonntags um 10 Uhr gibt es eine Eltern-Kind-Einweisung. Man bezahlt Eintritt, Material, Trainer, eventuell Kletterpass usw. mit 27,50 Euro. Man kann auch donnerstags anderthalb Stunden mit einem Trainer klettern. Von 16 bis 17.30 Uhr für Kinder ab 8 Jahren kostet es 8 Euro pro Termin.

Die Kletterhalle in Aachen erreicht man telefonisch unter 0241/157760.

Es gibt Kletter-Möglichkeiten in der Schulzeit und in den Ferien. Man kann in der Halle (Adresse: Strangenhäuschen 11) auch Badminton spielen. Während jedoch an den Kletterwänden kaum Leute hängen, sind die Badminton-Spielfelder zumindest am Wochenende alle voll.

Achtung: Ohne Anmeldung geht gar nichts: badminton-kletterhalle.de

Über AachenNews.org

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.