Teures Musikinstrument gestohlen. Wer kennt diesen Mann?

Am Valentinstag (Montag, 14. Februar 2022) hat ein bislang Unbekannter in der Musikhochschule am Theaterplatz ein wertvolles Musikinstrument gestohlen. Er flüchtete anschließend mit einem Linienbus. Das teilte die Polizei erst heute mit.

Der Tatverdächtige betrat gegen Mittag die Musikhochschule über den Hintereingang und begab sich in einen unverschlossenen Proberaum. Aus dem Raum entwendete er einen roten Cello-Koffer mitsamt Instrument.

„Der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf gut 30.000 Euro“, weiß die Polizei. Nach der Tat nutzte der Unbekannte einen Linienbus (Linie 14) und fuhr, den großen Instrumentenkoffer geschultert, davon. Am Tatort und im Bus konnte er gefilmt werden.

Umfangreiche Ermittlungen der Kriminalpolizei führten bislang nicht zur Ergreifung des Täters. Das Amtsgericht Aachen hat nun einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung erlassen. Die drei Fahndungsbilder können unter folgendem Link abgerufen und genutzt werden: https://polizei.nrw/fahndung/78285

Beobachter*innen, die Angaben zur Identität der abgebildeten Person machen oder etwas zum Verbleib des Musikinstruments sagen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0241/ 9577 – 33201 oder außerhalb der Bürozeiten unter der 0241/ 9577 – 34210 bei der Kriminalpolizei zu melden. (pw)

Über AachenNews.org

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..