Für Kids: Mal wieder Livemusik im Stadtgarten

Gut, mache Szenen waren ein bisschen albern. Andere wiederum gelangen besser bei Classix for Kids am Sonntag im Aachener Stadtgarten an der Monheimsallee. Das Gelände war rappelvoll. Auf mitgebrachten Decken und – im oberen Bereich – auf Stühlen hatten Kinder und Erwachsene eine knappe Stunde lang Spaß – länger als eine Stunde kann der musikinteressierte Nachwuchs bekanntlich nicht aufmerksam sein und still sitzen. Eher weniger.

Konzerte für Kinder von 2 bis 6 Jahren, wie das neulich im Stadtgarten, sollte es öfter geben. Das Sinfonieorchester Aachen zeigte sich dem schwierigen Publikum gewachsen.

Schön, dass es Kurpark Classix diesen Sommer wieder gegeben hat – größer und schöner als in den Jahren zuvor. Schlimm nur: die Band Mando Diao sagte das Konzert in Aachen ab, nur einen Tag vor dem Auftritt der schwedischen Rockband, die zusammen mit dem Sinfonieorchester für heute, 30. August, eingeplant war. Konzertveranstalter Christian Mourad aus Aachen musste es mit Bedauern verkünden. Morgen, Mittwoch, gibt es noch eine Veranstaltung. Ab 20 Uhr tritt Johannes Oerding auf.

Ein Livekonzert ist eine feine Sache. Das kann man – zum kleinen Preis – den Kids nicht früh genug ermöglichen. Und für nächstes Jahr merken wir uns: Getränke mitbringen! Eine kleine Flasche Fanta kostete nämlich 5 Euro.

Über AachenNews.org

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..