Familienprogramm: Die Museen warten auf euch

Weihnachtszeit, Familienzeit. Was tun mit dem Besuch, der sich eventuell zwischen den Feiertagen angesagt hat, also zwischen Weihnachten und Neujahr? Die Museen haben eigens ein Familienprogramm aufgelegt. Sie sind in der Kalenderwoche 52 geöffnet und bieten in dieser Zeit (mit Unterstützung der Stawag AG) ein kostenloses Programm für Familien an.

Alle Aachener Museen sind mit dabei: Couven Museum, Ludwig Forum für Internationale Kunst, Suermondt-Ludwig-Museum, Zollmuseum, das Centre Charlemagne sowie das Internationale Zeitungsmuseum.

Große und kleine Leute können zum Beispiel „Auf den Spuren Kaiser Karls“ in die Zeit um 800 eintauchen, Kettenhemd, Schild und höfische Kleidung bestaunen und anfassen. Die Führung „Wohnen vor Ikea“ zeigt, wie Möbel und Einrichtungen vor 200 Jahren ausgesehen haben. In der Bürgerlichen Kunst- und Wunderkammer“ lassen sich ägyptische Mumien, Pulverflaschen, Kokosnuss-Pokal und ein ausgestopfter Hai entdecken.

Von zuhause aus kann man an einer digitalen Führung durch die Dauerausstellung des Suermondt-Ludwig-Museums teilnehmen. Wie bei einer Führung vor Ort können Fragen gestellt werden und man kann sich austauschen.

The-one-and-only-Karl ist in Aachen an jeder Ecke präsent. Im Museum am Katschhof erfahren Kinder, was es mit diesem Kaiser auf sich hat. Nach den langen Phasen, in denen in der Schule nicht besonders viel stattgefunden hat, lässt sich vielleicht die ein oder andere Bildungslücke unterhaltsam schließen. Foto. AachenNews Archiv

Die Termine im Überblick: 

DIENSTAG, 27. Dezember

Museumsführung „Wohnen vor IKEA“, für Erwachsene und Kinder ab Grundschulalter, mit Belinda Petri, Uhrzeit: 12 – 13 Uhr, im Couven Museum, Hühnermarkt 17.

Kunstworkshop „Familienbande“ für Großeltern und Kinder von 6 bis 10 Jahren, Uhrzeit: 14-16 Uhr im Ludwig Forum, Jülicher Straße 97–109.

MITTWOCH, 28. Dezember

Museumsführung „Die Bürgerliche Kunstkammer“, für Erwachsene und Kinder ab Grundschulalter, mit Kustos Michael Rief, Uhrzeit: 11 – 12 Uhr, im Suermondt-Ludwig-Museum, Wilhelmstraße 18.

Schnupper-Kunstworkshop für Kinder und Jugendliche von 6 – 16 Jahren, Uhrzeit: 13-16 Uhr, mit der Künstlerin Petra Hellwig im Ludwig Forum, Jülicher Straße 97–109.

Museumsführung Zollmuseum, für Erwachsene und Kinder ab Grundschulalter, mit Peter Dinninghoff Uhrzeit: 14 – 15 Uhr im Zollmuseum, Horbacher Straße 497.

Ausstellungsführung „Ausnahmezeiten – Ein Virus übernimmt“, für Erwachsene und Jugendliche, mit Johanna Malich, Uhrzeit: 15 – 16 Uhr im Centre Charlemagne, Katschhof 1.

DONNERSTAG, 29. Dezember

Museumsführung „Vom Ereignis zur Nachricht“, für Erwachsene und Kinder ab Grundschulalter, Uhrzeit: 11 – 12 Uhr, im Internationalen Zeitungsmuseum, Pontstraße 13.

Ausstellungsführung „Belkis Ayón. Ya Estamos Aquí“, für Erwachsene und Jugendliche, mit Karl-Heinz-Jeiter, Uhrzeit: 17 – 18 Uhr, im Ludwig Forum, Jülicher Straße 97–109.

Digitale Führung zur Dauerausstellung des Suermondt-Ludwig-Museums, für Erwachsene und Jugendliche, mit Lydia Konnegen, Uhrzeit: 18 – 19 Uhr, via ZOOM / der benötigte Einwahllink wird nach der Anmeldung zugemailt. 

FREITAG, 30. Dezember

Workshop „Stadt – Land – Tier“, für Eltern und Kinder ab 5 Jahren, mit Kathrin und Karl-Heinz Jeiter, Uhrzeit: 10.30 – 12.30 Uhr, im Suermondt-Ludwig-Museum, Wilhemstrasse 18.

Ausstellungsführung „Die Augen der Frida Kahlo. Eine fotografische Hommage von Bert Loewenherz“, für Erwachsene und Jugendliche, für die AR-Anwendung bitte Handy mitbringen! Uhrzeit 12 – 13 Uhr, im Couven Museum, Hühnermarkt 17.

Museumsführung „Auf den Spuren Kaiser Karls“, für Erwachsene und Kinder ab Grundschulalter, Uhrzeit: 15 – 16 Uhr, mit Dr. Monika Haas, im Centre Charlemagne, Katschhof 1.

Information und Anmeldung: 

Museumsdienst Stadt Aachen, Tel: +49 (0) 241 / 432-4998, Fax: +49 (0) 241 / 432-4989

Mail: museumsdienst@mail.aachen.de

Internet:  www.museumsdienst-aachen.de

Servicezeiten: Dienstag, Donnerstag u. Freitag: 9 bis 14 Uhr. Mittwoch: 9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr

Über AachenNews.org

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..