Frohe (!) Weihnachten

Vor einem Jahr hatten wir bei AachenNews die Hoffnung, dass 2022 alles etwas besser wird. Und so ist es auch dieses Jahr, so schauen wir in Richtung 2023. Mit anderen Worten: Jammern hilft nix – wir müssen optimistisch sein.

Das vergangene Jahr hat uns alle viel Kraft gekostet. Ein Krieg hat alles verändert, man spürte förmlich wie das Leben in rasender Fahrt eine scharfe Kurve nahm. Man musste sich festhalten, aneinander und an den eigenen rationalen Vorstellungen. Jetzt wünschen wir allen für die kommenden Tage von Herzen eine erholsame Auszeit. Gutes Essen, wenig Streit mit der Familie, frohe (!) Weihnachten!

Wir gönnen uns eine kleine AachenNews-Winterpause und melden uns zwischen den Jahren mit vorgefertigten Berichten aus der Kommunalpolitik.

Es bleibt nur noch eins zu sagen: Danke! Danke für Hinweise, Lob und Kritik, für das Vertrauen. Es ist gleichermaßen Ehre und Freude, mit euch liebe Leserinnen und Leser gemeinsam durch das Jahr zu kommen. Im nächsten geht’s weiter – vielleicht ja sogar mit noch mehr Verkehrsberuhigung, funktionierender Kinderbetreuung, mehr Wohnungsbau und Grün in der Stadt.

Margret Vallot

Über AachenNews.org

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..