Archiv der Kategorie: Uncategorized

Schon wieder: Vandalismus auf dem Ostfriedhof

Der ganze Ostfriedhof steht seit 1988 unter Denkmalschutz. Er ist in letzter Zeit seltsamerweise Zielobjekt von Vandalismus und Zerstörungswut. Was macht einen an einem Friedhof wütend? Missfällt der Blumenschmuck? Die Beleuchtung oder die altmodische Einfassung der Gräber? Die Mitarbeiter*innen des … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Lieber heute an der Demo teilnehmen als den Grünen die Scheiben einzuschlagen

„Grüße aus Lützi“ stand – in blauer Schrift – quer über den Scheiben, als jüngst nachts eine grüne Landtagsabgeordnete und die Polizei zur grünen Geschäftsstelle in die Franzstraße gerufen wurden. Es hatte mindestens vier schwere Hammerschläge gegen die Scheiben gegeben, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Froh über viele Kinder, traurig über fehlende Kitas und kein Personal

Tja, das haben die Wissenschaftler*innen mal wieder nicht kommen sehen: Deutschland wächst, man muss derzeit bereits von 84 Millionen Menschen ausgehen. Dabei hieß es vor ein paar Jahren noch, die Bevölkerungszahl gehe langsam zurück, es werde speziell immer weniger Kinder … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Neulich am Europaplatz gesehen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Kindergärten in Not. Es fehlt massiv an Personal

Die Ferien sind zu Ende und schon fordert wieder die Personalnot in den Kitas unsere ganze Aufmerksamkeit. Zur Erinnerung: Es gibt zu wenig Erzieherinnen, zu wenig Kinderpflegerinnen, zu wenig Alltagshelferinnen in den Kitas. Etliche Einrichtungen können den Kleinen deshalb das … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Neulich in der Bismarckstraße gesehen

Jetzt ist gerade nicht die Zeit für schöne Graffiti, bzw. man findet gerade keine wirklich coolen Graffiti mehr. Liegt vielleicht an der Jahreszeit. Was man findet, sind oft durch schlechtere Teile übermalte schöne Teile, also nur noch Reste von schönen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Am Mittwoch: Innenstadt-Rundgang mit der Oberbürgermeisterin

Am kommenden Mittwoch, 11. Januar, lädt die Bezirksvertretung Aachen-Mitte zu einem gemeinsamen Rundgang durch die Aachener Innenstadt mit Oberbürgermeisterin Sibylle Keupen ein. Alle Bürger*innen sind herzlich eingeladen, am Rundgang teilzunehmen. Treffpunkt ist um 15 Uhr vor dem Treppenaufgang des Rathauses … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Friedhöfe: Ihr Potenzial wird unterschätzt. Sind spielen und sich erholen dort ebenfalls möglich?

Der Stadtbetrieb kümmert sich um die Aachener Friedhöfe und wie diese als Parks eventuell genutzt werden können. Bäume, Wiesen, allerlei Pflanzungen werden auf unseren Friedhöfen gepflegt und teils wunderbar in Schuss gehalten. In letzter Zeit war schon von einer „parkähnlichen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Eure Gesundheit ist in Gefahr. Demonstration am Elisenbrunnen ab 18 Uhr

Die Gruppe Health for Future Aachen schickte heute folgende Mitteilung (mit Foto): Seit Montag ist damit begonnen worden, die Räumung des Dorfes Lützerath im rheinischen Braunkohlerevier vorzubereiten. Health for Future Aachen fordert ein Ende der Räumung und ein Abrissmoratorium für Lützerath. Dafür will die Bewegung am heutigen Mittwoch … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Der Baum nadelt? Abschmücken, zersägen und dann rausstellen.

Der Aachener Stadtbetrieb sammelt wieder die Weihnachtsbäume ein. In diesem Jahr gibt es in der Aachener Innenstadt eine Neuerung: Die abgeschmückten Tannenbäume werden „haushaltsnah“ abgeholt. Bürger*innen können ihren Weihnachtsbaum an den Standplatz oder Bereitstellungsplatz der Abfallbehälter stellen. Bei Großwohnanlagen sollte … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen