„Der Dom leuchtet!“ – Video ist in einer limitierten Edition zu haben

Der Dom, wie man ihn selten sieht.    Alle Fotos: Henning Brinkmann

Die Resonanz auf das außergewöhnliche Licht-Projekt „Der Dom leuchtet!“ war in diesem Jahr wieder sehr groß. Das Projekt fand diesmal statt, weil der Dom seit 40 Jahren Weltkulturerbe ist. Ob es 2019 wieder eine Licht-Schau geben wird, ist unklar. Die Veranstalter durften sich 2018 über neun ausverkaufte Abende mit jeweils 4000 Gästen freuen.

Ins Werk gesetzt haben diese einzigartige Bilder-Schau: Lichtdesigner Christoph Hillen, Matthias Büsching (Art Director Power+Radach) sowie Komponist Frank Stumvoll. Die Drei haben versucht, die wechselvolle, 1200-jährige Geschichte des Aachener Münsters mal etwas anders zu erzählen. Das war sogar bei Regen und kaltem Wind sehenswert.

Die Stadtverwaltung teilt mit: „Die vielgestellte Frage nach einer hochwertigen Dokumentation des 20-minütigen Projektes (. . . ) kann nun beantwortet werden: Es gibt in einer limitierten Auflage das Video der Präsentation ab heute, Samstag, 6. Oktober, zu kaufen.“

Sowohl im Gebäude der Dominformation als auch in der Tourist Info Elisenbrunnen des aachen tourist service (ats) sind USB-Sticks zum Einzelpreis von 9,95 Euro zu haben – und zwar so lange der Vorrat reicht.

„Wir freuen uns, dass wir im Schulterschluss der Organisatoren diese schöne Erinnerung an den leuchtenden Dom anbieten können“, sagt stellvertretend Katrin Hissel, Geschäftsführerin des ats. „Der Erlös dieser Aktion kommt selbstverständlich dem Erhalt des Aachener Doms zugute.“

Und das sind die beiden Verkaufsstellen:

Dominformation

Johannes-Paul-II.-Straße, 52062 Aachen

Tourist Info Elisenbrunnen

Friedrich-Wilhelm-Platz, 52062 Aachen

Über AachenNews

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.