Der neue heiße Scheiß in der social media Welt: Clubhouse

Ein Tipp zum Reinhören. Clubhouse fasziniert zur Zeit netzaffine Zeitgenossen gewaltig. Politiker*innen, Journalist*innen und wer sonst noch über viel Zeit im 2. Lockdown verfügt interessiert sich für diese neue Marke.

„Clubhouse ist wie der Blick durchs Schlüsselloch – nur mit den Ohren“, erfahren wir im Podcast von Holger Klein (bei Übermedien). Zum Format: Der Journalist Holger Klein ruft jede Woche jemand an und fragt: Was ist da eigentlich los? Er lässt sich dann etwa 30 Minuten lang einiges erklären und wir dürfen mithören.

Die neue App könne Konferenzen ersetzen und das Bedürfnis nach Bar- oder Tischgesprächen befriedigen. Die App könnte uns die zwanglosen (Theken-)Gespräche ermöglichen, auf die wir wegen der Pandemie nun schon so lange verzichten müssen.

Ministerpräsident Bodo Ramelow jedenfalls begibt sich in der neuen Social-Media-App Clubhouse auf dünnes Eis – und bricht gnadenlos ein. Der Ministerpräsident von Thüringen macht am Freitag in gelöster Stimmung vor einem vermeintlich geschlossenen Publikum mehrere lockere, dumme Sprüche über die Corona-Krisenrunden mit der Kanzlerin.

„Die insgesamt vier Stunden, die Ramelow auf Clubhouse verbracht hat, werden als erster großer Kommunikations-Fail in die Geschichte der App in Deutschland eingehen“, schreibt turi2 und hat Recht.

Holger ruft an … wegen Dieter Bohlen Übermedien

Oberjuror Dieter Bohlen stellt eine Kandidatin bloß, es gibt einen Shitstorm, RTL schneidet die Szene aus der Show. Samira El Ouassil erklärt im Podcast, warum das kein Fernsehen auf der Höhe der Zeit mehr ist und wie sich Trash-TV in den vergangenen Jahren emanzipiert hat.
  1. Holger ruft an … wegen Dieter Bohlen
  2. Holger ruft an … wegen Harry
  3. Holger ruft an wegen … Klimaaktivismus
  4. Holger ruft an … wegen Jahresrückblick
  5. Holger ruft an … wegen Podcasts

Über AachenNews.org

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..