Brücke Turmstraße: Da kommt kein Auto mehr durch

Hier geht es nur noch rechts ab durch die Claßenstraßebis man hinter der Brücke wieder rauskommt.

Wie schon öfter angekündigt: Die Brücke Turmstraße, auf die man hier blickt, wurde gestern, 3. Mai, gesperrt. Sie ist regelrecht baufällig, Teile brechen aus ihr heraus. Sie muss erneuert werden.

Busse und Pkw, Lkw und Radfahrer sowie Fußgänger*innen werden umgeleitet. Wer schlau ist, meidet die Ecke und wählt einen anderen Weg zu seinem Ziel, obwohl die Umleitung auch leicht zu befahren ist. Das ist kein großer Akt.

Unter der Brücke fährt die Bahn, und auch die Bahnreisenden werden sich noch auf Sperrungen ihrer Strecke einstellen müssen. Kleiner Trost: In 17 Monaten soll die Brücke fertig sein. Sie wird dann breiter sein als zuvor.

Und um ehrlich zu sein: Niemand möge sich hetzen lassen. Wenn der ganze Abriss und Neubau 18 Monate dauern sollte, dann dauert er eben 18 Monate. Hauptsache das Teil ist stabil und sieht am Ende schön aus.

Auf dem Weg in die Umleitung. Das geht erstaunlicherweise ziemlich flüssig und ohne besondere Probleme.
Kaum ist die Brücke gesperrt, haben ein Bagger und sein kleiner Bruder schon ganz schön was von der Straße weggeknabbert.

Über AachenNews.org

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..