Endlich: Wochenmarkt am Elisenbrunnen

Marktbeschickern und Verwaltungsmenschen gefällt die Lösung: Immer dienstags ist jetzt Wochenmarkt am Elisenbrunnen. Foto: Stadt Aachen/Andreas Herrmann

Der Dienstags-Wochenmarkt hat jetzt tatsächlich eine neue Heimat. Er wurde vor den Elisenbrunnen verlagert. Auf dem Friedrich-Wilhelm-Platz reihen sich fortan die über 15 Marktwagen und -stände zu einer attraktiven Fress-Gasse aneinander. Der Donnerstags-Markt bleibt unterdessen am alten Standort vor dem Rathaus. 

Bei Sonnenschein freuten sich gestern die Verantwortlichen (s. Foto) über den erfolgreichen Start des Pilotprojektes. Denn zunächst ist der Markt für eine sechs Monate dauernde Testphase vom Platz vor dem Rathaus an den Elisenbrunnen gezogen. In dieser Zeit soll der neue Standort bewertet werden: Wie wird er von den Kund*innen angenommen? Was sagen die Beschicker? Wo muss vielleicht in der Organisation nachgesteuert werden? Gerd Bussen von der Stadtverwaltung meinte: „Ich bin positiv überrascht, was hier um 10 Uhr morgens schon los ist!“

Total happy sind die Marktbeschicker. Sie machten keinen Hehl daraus, dass sie schon länger (10 Jahre mindestens) für einen dauerhaften Umzug vom traditionellen Standort vor dem Rathaus in Richtung Elisenbrunnen genervt argumentiert hatten.

Der neue Standort ist in der Tat genau richtig. Es gibt viel mehr Laufkundschaft, die gute Busanbindung ist für die Kundinnen und Kunden ein Riesenvorteil, ein perfekter Standort für die Zukunft. Bislang fungierte der Platz am Elisenbrunnen lediglich als Ausweichfläche, wenn der Markt vor dem Rathaus wegen anderer Veranstaltungen wie dem Weihnachtsmarkt belegt war. Der Markt ist dienstags jeweils von 7 bis 14 Uhr geöffnet.

Die Politiker*innen haben weitere Veränderungen beschlossen. So bleibt der Wochenmarkt am Donnerstag zwar wie gewohnt von 7 bis 14 Uhr auf dem Marktplatz vor dem Rathaus. In Zukunft soll es zusätzlich in der Sommerzeit aber einmal pro Monat einen Schlemmer/Gourmetmarkt von 17 bis 21 Uhr geben. Die Stadt rechnet damit, dass ab 2023 ein Feierabendmarkt angeboten werden kann.

Weitere Infos zu den Wochenmärkten in der Aachener Innenstadt und in den Bezirken: www.aachen.de/wochenmarkt.

Quelle: Stadt Aachen, Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing

Über AachenNews.org

Ich bin Journalistin und Bloggerin.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..